Juso-Chef Kühnert: SPD-Vorsitz kein Thema

31. Dezember 2018

Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos, der SPD Nachwuchsorganisation, aufgenommen am 20.4.2018 in Berlin (picture alliance / dpa / Michael Kappeler)
Der Bundesvorsitzende der SPD-Nachwuchsorganisation Jusos Kevin Kühnert (picture alliance / dpa / Michael Kappeler)

Der Juso-Vorsitzende #Kevin Kühnert hat Ambitionen auf den SPD-Parteivorsitz zurückgewiesen. Er würde selbst niemandem den Chefposten anvertrauen, der erst seit einem Jahr in herausgehobener politischer Verantwortung sei, sagte Kühnert im Dlf.

„Ich freue mich, wenn Leute finden, dass wir als #Jusos in diesem Jahr ein paar Sachen ganz gut gemacht haben, ich vielleicht auch persönlich, aber zu so einem Parteivorsitz gehört schon noch mal ein bisschen mehr“, fügte der 29-Jährige hinzu, der im November 2017 zum Chef der SPD-Jugendorganisation gewählt wurde.

Dass er von einigen Genossen als möglicher Parteichef ins Spiel gebracht werde, sei „ähnlich lustig“ wie die Tatsache, dass das US-Magazin „Time“ ihn zu einem von weltweit zehn „Anführern der neuen Generation“ erklärt habe.

„Ich habe schon, bevor ich Juso-Vorsitzender wurde, von solchen Ranglisten herzlich wenig gehalten“, erklärte Kühnert. Das ändere sich auch nicht in dem Moment, wo er selbst auf einer solchen Liste stehe. Außerdem sei ihm nicht klar, „wie sowas zustande kommt und auf welcher Grundlage das entschieden wird“.

Der Juso-Chef warnte auch vor dem Glauben, durch einen Wechsel im Parteivorsitz würde sich für die Partei alles ändern. Schließlich würden Entscheidungen nicht „einsam am Schreibtisch“ getroffen, sondern von Parteitagen und Gremien.

Quelle: Deutschlandfunk vom 31.12.2018


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Juso-Chef Kühnert: SPD-Vorsitz kein Thema

  1. Pingback: Juso-Chef Kühnert: SPD-Vorsitz kein Thema | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.