Albanien: Gewaltsame Proteste gegen Regierung

Ein bewaffneter Polizist nimmt am 13. April 2019 in Tirana einen Demonstranten fest. Hinter ihm brennt ein Auto. (AFP)
Polizei und Demonstranten gerieten in Tirana aneinander (AFP)

In Albanien sind bei gewaltsamen Protesten gegen die Regierung Demonstranten und Polizisten verletzt worden.

In der Hauptstadt Tirana gingen mehrere tausend Menschen auf die Straße und forderten den Rücktritt von Ministerpräsident Rama. Die Polizei setzte Tränengas ein, als Demonstranten versuchten, eine Absperrung zu stürmen. Protestierer bewarfen Polizisten mit Steinen und Rauchbomben, warfen Farbbeutel auf ein Regierungsgebäude und zündeten ein parkendes Auto an.

Gegen Rama gibt es seit zwei Monaten regelmäßig Demonstrationen. Die Opposition wirft seiner Regierung Korruption und Verbindungen zum organisierten Verbrechen vor.

Quelle: Deutschlandfunk vom 14.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Albanien: Gewaltsame Proteste gegen Regierung

  1. Pingback: Albanien: Gewaltsame Proteste gegen Regierung | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.