Neues Rammstein-Album offenbar ins Netz geleakt – Medien


Alpenwild Shop

Rammstein-Frontmann Till Lindemann bei einem Konzert (Archiv)

© AP Photo /

KULTUR

Lieder vom neuen Album der Musikgruppe Rammstein sollen allem Anschein nach ins Internet durchgesickert sein, berichtet am Mittwoch das russische Portal Lenta.ru.

Lenta.ru beruft sich dabei auf die Webseite hasitleaked.com, wo auf den Portalen Kingdom Leaks, Reddit, Discord Rammstein Server, en.metal-tracker und VK Angaben zum Herunterladen des Albums veröffentlicht worden sein sollen. Einträge auf sozialen Netzwerken sollen darüber hinaus die Leaks bestätigen.

Bild auf Twitter anzeigen

Das neue Album wird laut der offiziellen Webseite der Band offiziell am 17. Mai veröffentlicht. Es wird elf Lieder umfassen und das erste Rammstein-Album seit zehn Jahren sein.

Der Name des Albums ist noch unbekannt. „Deutschland“ – die erste Single aus dem kommenden Album – sorgte bereits für Aufregung und landete auf dem ersten Platz der deutschen Single-Charts.

Gerard@gerardVG92

BRUUUUTAL

Quelle: Sputnik vom 15.05.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Neues Rammstein-Album offenbar ins Netz geleakt – Medien

  1. Pingback: Neues Rammstein-Album offenbar ins Netz geleakt – Medien | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.