WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN – „We love Trump“: Tausende Menschen feierten in London den Besuch des US-Präsidenten


Alpenwild Shop

 

Deutschen Medienberichten zufolge sollen Zehntausende auf den Straßen von London gegen den Besuch Donald Trumps protestiert haben. Daneben eine Handvoll von Gegendemonstranten, die für Trump auf die Straßen gingen. Die Realität sah ganz anders aus, wie jetzt Amateur-Videoaufnahmen zeigen.

Vor einigen Tagen berichteten wir von Videoaufnahmen, die zeigen zeigen, wie Unterstützer von Präsident Trump von linken Demonstranten mit Milchshakes und anderen Flüssigkeiten übergossen wurden. Trump-Anhänger werden mit lautem Geschrei als Nazis beschimpft. Auch gegen Polizisten, die die Trump-Anhänger zu schützen versuchen, richten sich die Aggressionen.

VON MAINSTREAMMEDIEN GANZ BEWUSST VERSCHWIEGEN

Nun machen Videos die Runde, die von den Mainstreammedien ganz bewusst verschwiegen werden. Denn sie zeigen tausende an Trump-Fans, die in den Straßen von London den US-Präsidenten feierten.

***

Quelle: philosophia-perennis.com vom 07.06.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN – „We love Trump“: Tausende Menschen feierten in London den Besuch des US-Präsidenten

  1. Pingback: WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN – „We love Trump“: Tausende Menschen feierten in London den Besuch des US-Präsidenten | StaSeVe Aktuell

  2. Annette sagt:

    Die GEZ / BTS hat jedes Recht auf Bezahlung verwirkt.
    Wer das Volk anlügt oder manipuliert, ist nicht ehrlich.

  3. Ulrike sagt:

    War doch klar dass unsere Lügenpresse niemals die Wahrheit schreiben wird.

    Es ist eh ein Unding wie die deutschen Medien über einen von seinem Volk gewählten Präsidenten herzieht. Nur ekelhaft ohne Schamgefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.