Recklinghausen: Polizei sucht Tatverdächtigen nach Sexualdelikt

 

Recklinghausen (ots) – Die Geschädigte befand sich zur Tatzeit auf dem Heimweg und wurde von dem unbekannten Tatverdächtigen auf der Röntgenstraße zunächst angesprochen und verfolgt. Nachdem er sie ergriffen und zu Boden gerissen hatte, hielt er ihr den Mund zu und berührte unsittlich.

Ein Phantombild des Tatverdächtigen finden Sie hier:

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit

– 
Tatort
45661
Recklinghausen

Beschreibung der Person

Geschlecht

männlich

Äußere Erscheinung

gepflegt

Größe

175 – 180

Scheinbares Alter in Jahren

30 – 35

Bekleidung

kurze grüne Hose, weißes T-Shirt, Turnschuhe

Körperliche Merkmale / Besonderheiten

sportlich

Haarfarbe

dunkel

Figur

schlank

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 

Quelle: presseportal.de vom 23.08.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Recklinghausen: Polizei sucht Tatverdächtigen nach Sexualdelikt

  1. Pingback: Recklinghausen: Polizei sucht Tatverdächtigen nach Sexualdelikt | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.