Irak: Proteste nach tödlichen Schüssen bei Demonstration

Demonstranten versammeln sich am Ort des bewaffneten Angriffs auf eine Kundgebung in Bagdad (Hadi Mizban / AP / dpa)
Demonstranten versammeln sich am Ort des bewaffneten Angriffs auf eine Kundgebung in Bagdad (Hadi Mizban / AP / dpa)

Nach den tödlichen Schüssen auf Demonstrierende in Bagdad sind erneut Tausende Menschen auf die Straßen gegangen.

In der irakischen Hauptstadt versammelten sich zahlreiche Menschen in der Nähe des angegriffenen Protestlagers. Sie gedachten der mindestens 17 Demonstrierenden, die gestern von Unbekannten getötet worden waren. Auf dem Khilani-Platz hatten Unbekannte aus Autos heraus in die Menge gefeuert. Auch in den südirakischen Städten Nasirijah und Diwanijah fanden Kundgebungen statt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 08.12.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Irak: Proteste nach tödlichen Schüssen bei Demonstration

  1. Pingback: Irak: Proteste nach tödlichen Schüssen bei Demonstration | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.