Kinder machen eine unfassbare Entdeckung im Wald in Baden-Württemberg


Alpenwild Shop

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Spielende Kinder haben in einem Wald bei Dietingen (Kreis Rottweil) eine Wurfgranate gefunden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, handelte es sich um ein scharfes, panzerbrechendes Geschoss. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst sicherte die Granate und transportierte sie nach dem Fund am Dienstag ab.

Das Gelände in der Nähe eines Wildschweingeheges war laut Polizei wohl ein Schießhügel.

Quelle: karlsruhe-insider.de vom 03.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Kinder machen eine unfassbare Entdeckung im Wald in Baden-Württemberg

  1. gerhard sagt:

    Nu mal langsam mit die Pferde… in der Lausitz etc. gibt es ganze Waldgebiete die seit 45 nicht betreten werden dürfen …wegen Munition aus dem 2.WK…da löscht keine Feuerwehr einen Waldbrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.