Erst aufgelauert! Frauen gehen aufeinander los bei Karlsruhe

Symbolbild
 

Karlsruhe (ots) – Eine 24-Jährige wurde am frühen Sonntagmorgen in Gondelsheim von zwei gleichaltrigen Frauen angegriffen und verletzt.

Die Angreiferinnen hätten der 24-Jährigen gegen 00.15 Uhr an der Bahnhaltestelle Gondelsheim aufgelauert und zunächst beleidigt. Im weiteren Verlauf sei sie von den zwei Frauen geschlagen und am Boden liegend getreten worden.

Bei der Auseinandersetzung sei auch das Mobiltelefon der jungen Frau beschädigt worden. Die 24-Jährige habe schließlich zu ihrem Wohnhaus flüchten können. Die beiden Angreiferinnen wären ihr mit einem weißen BMW gefolgt, seien ausgestiegen und hätten sie weiter verbal angegangen.

Als ein Zeuge auf die Situation aufmerksam geworden sei, wären die Frauen in den Pkw gestiegen und davongefahren. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einer Frau, die mit ihrem Hund im Bereich der Bahnhaltestelle unterwegs war und den Vorfall beobachtet haben könnte. Die Zeugin wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten, Telefon 07252/50460 in Verbindung zu setzen.

Quelle: karlsruhe-insider.de vom 07.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Erst aufgelauert! Frauen gehen aufeinander los bei Karlsruhe

  1. birgit sagt:

    Keine Angabe der Nationalität !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.