Neurologin Margareta Griesz-Brisson: Corona, Masken und die Folgen für unsere Gesundheit

 

„Ich verfolge mit wachsender Besorgnis die Ereignisse in Deutschland und der Welt. Corona hat sich als mittelschwere Grippe entpuppt und die Maßnahmen als absolute Katastrophe auf jeder Ebene“ ….

Quelle: politikstube.com vom 26.09.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Neurologin Margareta Griesz-Brisson: Corona, Masken und die Folgen für unsere Gesundheit

  1. Annette sagt:

    Fußpilz = an Corona erkrankt
    Schnupfen = an Corona erkrankt
    Verkühlt an = an Corona erkrankt
    Herzinfarkt = an Corona erkrankt
    3 Seiten weiter…
    Arm gebrochen = an Corona erkrankt
    Magen verkorkst = an Corona erkrankt
    Voll des guten Tullamor Whiskey = an Corona erkrankt
    CDU gewählt = an Corona erkrankt
    SPD gewählt = an Corona erkrankt

    Naja…

    Glaubt „ihnen“ kein Wort, nicht einmal einen Buchstaben.

    MASKEN schützen nicht vor Viren oder Bakterien, sie speichern nur den Sabber, Nasensekrete und andere unappetittliche Krümel, die dann trocknen und Bakterien ein Zuhause geben. Kommt wieder Feuchtigkeit dazu, werden die lieben Kleinen wieder putz-munter.
    Also gehören Masken nicht in den Straßenmülleimer.

    Aber was stimmt hier nicht???
    Corona ist eher eine Lüge, als eine normale Grippe oder Erkältung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.