Zwei weitere armenische Panzer wurden zerstört – VİDEO

    28. September 2020
 Zwei weitere feindliche Panzer wurden zerstört - VİDEO

Die Gegenoffensivoperationen der aserbaidschanischen Armee zur Befreiung von Berkarabach gehen weiter.

Vom Verteidigungsministerium bis hin zu Azvision.az sind der Kampfgeist und die Moral der Armeeangehörigen hoch. Die Soldaten, die an intensiven Schlachten teilnehmen, kämpfen tapfer.

Infolge der Kämpfe der aserbaidschanischen Armee am 27. September und heute wurde eine große Anzahl armenischer Truppen, militärischer Einrichtungen und militärischer Ausrüstung in verschiedenen Richtungen der Front zerstört.

Das Video zeigt die Zerstörung zweier feindlicher Panzer vor einiger Zeit.

Quelle: de.azvision.az (Aserbeidschan) vom 28.09.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Zwei weitere armenische Panzer wurden zerstört – VİDEO

  1. birgit sagt:

    Aserbaidschan:
    Vorherrschende Religion ist der schiitische Islam, der im 8. Jahrhundert von arabischen Eroberern verbreitet wurde. Aserbaidschan ist neben dem Iran, dem Irak und Bahrain eines der wenigen Länder mit schiitischer Bevölkerungsmehrheit: 85 % der muslimischen Aserbaidschaner sind Schiiten, 15 % Sunniten.

    Bergkarabach:
    Religion. Die armenische Bevölkerung, die laut Volkszählung von 2005 über 99 % der Bevölkerung ausmacht, gehört mehrheitlich der Armenischen Apostolischen Kirche an, während die hier früher lebenden (im Jahre 2005 laut Zensus noch sechs) Aseris überwiegend Schiiten sind.

    Gibt es nun wieder einen Religionskrieg, ausgelöst von den ach so friedlichen Muslimen ? In Verbindung mit Rohstoffen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.