In eigener Sache – Massive Störungen unserer Pressearbeit am 30.09.2020

Liebe Leser,

aufgrund massiver Störungen unseres Blogs heute morgen ist die Arbeit nur eingeschränkt möglich. Das einstellen von Artikeln und die Bearbeitung findet unter erschwerten Bedingungen statt.

Bitte sehen Sie deshalb heute später nochmal auf unsere Seite, da es erheblich länger dauert Ihnen heute neueste Informationen zu präsentieren.

Die Redaktion staseve

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu In eigener Sache – Massive Störungen unserer Pressearbeit am 30.09.2020

  1. gerhard sagt:

    Also ich konnte nichts feststellen… der Laden ,,flutschte“…
    aber… ich flog mehrere Male aus dem Netz… musste mehrmals die Reset-Taste am Router betätigen. Ich war der Meinung das hängt mit dem HomeOffice der Schüler/ Schulen zusammen…
    VG Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.