Ehemaliger Wissenschaftsreferent von Pfizer deckt großen COVID-19-Betrug auf

https://i2.wp.com/www.thailandmedical.news/uploads/editor/files/COVDI-19-Scams-Regeneron.jpg?resize=423%2C239&ssl=1

Auf einen Blick

  • Derzeit gibt es keine übermäßigen Todesfälle, während die Infektionsfälle zunehmen.
  • Die Daten zeigen, dass viele Todesfälle – in erster Linie Menschen im Alter von 45 bis 65 Jahren, wobei die Verteilung zwischen den Geschlechtern gleich ist – hauptsächlich auf Herzkrankheiten, Schlaganfall und Krebs zurückzuführen sind, was darauf hindeutet, dass es sich um überzählige Todesfälle handelt, die durch mangelnde medizinische Routineversorgung aufgrund der pandemischen Restriktionen verursacht werden.
  • Der PCR-Test ist kein gültiges diagnostisches Instrument und sollte nicht in dem Umfang durchgeführt werden, wie wir es jetzt tun. Die hohe Rate falsch-positiver Ergebnisse ist nur Futter für unnötige Angstmacherei.
  • Praktisch niemand, der asymptomatisch ist, hat das lebende Virus, aber wenn Sie den Test bei einer Zyklusschwelle über 30 durchführen, d.h. wenn Sie die virale RNA mehr als 30 Mal amplifizieren, erhalten Sie am Ende einen positiven Test, selbst wenn das Virus inaktiv und nicht infektiös ist.
  • Laut Dr. Michael Yeadon, einem ehemaligen Vize-Präsidenten und wissenschaftlichen Hauptberater des Arzneimittelherstellers Pfizer, werden nur sehr wenige Menschen den COVID-19-Impfstoff benötigen, da die Sterblichkeitsrate so niedrig ist und die Krankheit eindeutig keine übermäßigen Todesfälle verursacht.

Ich habe mehrere Artikel über Wissenschaftler und Mediziner geschrieben, die die offizielle Darstellung der COVID-19-Pandemie und der globalen Maßnahmen, die aufgrund dieser Pandemie ergriffen wurden, in Frage stellen – von nutzlosen Tests, dem Tragen von Masken und sozialer Distanzierung bis hin zu Lockdowns, Verfolgen und Aufspüren und der grundlosen Angstmacherei, die alles antreibt.

In diesem Video interviewt die britische Journalistin Anna Brees Dr. Michael Yeadon, einen ehemaligen……

Quelle: Former Pfizer Science Officer Reveals Great COVID-19 Scam

Quelle: uncut-news.ch vom 26.11.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.