Das korrupte Kartenhaus des Deep State stürzt ein – Keine Kompromisse – Kein Platz zum Verstecken – Regen im Anmarsch – Schmerz

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-Report-vom-11.5.2021-Episode-2475b-:a

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 13.05.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Alexander Berg
1 Jahr zuvor

Der „Deep State“ sind nicht einfach nur „die Bösen da oben“, sondern auch alle, die am Alten festzuhalten gedenken. Das sind jene, die an arbeiten und Geld verdienen glauben und sich dem „Deep State“ – ohne dies zu wissen – dadurch unterordnen.