Eilmeldung: Russische Militäraufklärung: Predator-Kampfdrohne der US-Koalition befand sich über UN-Hilfskonvoi zum Zeitpunkt der Attacke

US-Drohne vom Typ Predator - Russland meldet Sichtung über beschossenem Hilfskonvoi.
US-Drohne vom Typ Predator – Russland meldet Sichtung über beschossenem Hilfskonvoi.

Wie das russische Verteidigungsministerium bekanntgibt, hat sich während des Beschusses eines humanitären Konvois bei Aleppo auch eine Drohne vom Typ Predator der US-Koalition im Luftraum des Gebietes aufgehalten.

Westliche Medien hatten zuvor ohne jedweden Nachweis von Fakten Russland für den Angriff verantwortlich gemacht.

„Am Abend des 19. September flog eine Drohne der US-Koalition von der Incrirlik-Airbase in der Türkei in die besagte Region. Die Drohne flog in einer Höhe von 3.600 Metern und bewegte sich ungefähr mit einer Geschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde“, so Igor Konaschenkow, der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums. Konaschenkow erklärte weiter:


Das Objekt bewegte sich über das Gebiet in der Nähe der Stadt Urm Al Kubra, wo wenige Minuten zuvor ein Konvoi beschossen wurde, und verschwand nach 30 Minuten wieder.“

Konaschenkow betonte, anders anders als die USA erhebe Russland keine unbelegten Anschuldigungen irgendwelcher Art. Weitere Aufklärung ist demnach nötig, denn „nur die Besitzer der Drohne können genau wissen, was genau das Fluggerät zu diesem besonderen Zeitpunkt an diesem Ort zu suchen hatte“, so Konaschenkow abschließend.



Weinmühle

Idee09-T-Shirt Shop
Wer verdient am nächsten Krieg? - Männer Premium T-Shirt

Motiv: Wer verdient am nächsten Krieg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Eilmeldung: Russische Militäraufklärung: Predator-Kampfdrohne der US-Koalition befand sich über UN-Hilfskonvoi zum Zeitpunkt der Attacke

  1. Ulrike sagt:

    Da kommen wir der Sache wahrscheinlich schon näher.
    Immer andere beschuldigen. Und die deutschen Medien spielen fleissig mit diese Speichellecker.

    • Schmid von Kochel sagt:

      Tja, Ulrike, du weißt ja wem die Medien gehören, die schreiben was und wie sie wollen. Sag die Wahrheit und du brauchst ein verdammt schnelles Pferd.

  2. Birgit sagt:

    Ach dann geht es mir ja richtig gut. Denn ich habe das schnellste Pferd im gesamten Umkreis, lach und grins.

  3. Jakob Bauer sagt:

    Gut recherchierter Bericht. Es ist schon unglaublich was heutzutage mit Drohnen Technologie alles moeglich ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.