Schlagwort-Archive: UN

Die Kirche wird zum Asyl- und Sozialkonzern umgebaut

  GOTTFRIED CURIO 08. Mai 2019 Kirchenasyl (Smbolbild Collage Jouwatch)   Haben Sie zu viel Freizeit? Haben Sie zu viel Geld? Fühlen Sie sich oft allein? Wohnen Ihnen in Ihrer Gegend zu wenig Ausländer? Wollen Sie abends mit dem Gefühl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Anfrage bringt es an den Tag: UN und EU verschenkten Prepaid-Karten an Asylanten

10. April 2019 INTERNATIONAL Brüssel. Im September 2015 wurde Deutschland ebenso wie eine Reihe anderer europäischer Länder als Folge der verheerenden Grenzöffnung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel Opfer eines beispiellosen Asylanten-Ansturms. Medien und etablierten Politiker versuchten das Desaster der Öffentlichkeit damals als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neuansiedlung im Namen der EU – Ausrottung der indigenen Völker Deutschlands ???

Der Autor Matthias Matussek hat brisante Dokumente entdeckt, die belegen, dass wir alle von Anfang an von den Politikern und Medien belogen wurden. Es ging nie um Hilfe für Kriegsflüchtinge, sondern um eine Neuansiedlung und demzufolge um die vollständige Umvolkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lkw mit Hilfsgütern für Caracas: Was war drin? – Venezuelas Außenminister antwortet

© AFP 2018 / Schneyder Mendoza 08:45 27.02.2019 (aktualisiert 09:14 27.02.2019) #Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza hat im Rahmen des jüngsten UN-Sicherheitsrates die Ereignisse vom 23. Februar an Venezuelas Grenze kommentiert und dabei bekannt gegeben, was sich neben der humanitären Hilfe für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Diplomatin Kelly Craft soll neue US-Botschafterin bei UN werden

© AP Photo / Alex Brandon 06:49 23.02.2019 (aktualisiert 07:31 23.02.2019) US-Präsident Donald Trump will die derzeitige US-Botschafterin in Kanada, Kelly Craft, zur neuen Botschafterin der USA bei den Vereinten Nationen ernennen. Das schrieb Trump am Freitag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Israelische Militärs töteten Dutzende palästinensische Kinder

  Jan 20, 2019 16:53 Europe/Berlin Ramallah (ParsToday)- Seit dem 30. März 2018 haben die israelischen Sicherheitskräfte laut internationalen Organisationen Dutzende palästinensische Kinder getötet. Laut der palästinensischen Nachrichtenagentur „Maan“ von heute veröffentlichte “ die Internationale Kinderschutzorganisation“ einen 57 Seiten  starken  Bericht, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Deutsche Teilung: Geld soll die Risse einer zerbrechenden Gesellschaft kitten

WAS NICHT ZUSAMMENGEHÖRT VON EMIL KOHLEOFEN Mo, 17. Dezember 2018 Ein „Miteinander“ gibt es schon lange nicht mehr. #Deutschland zerlegt sich in lauter kleine und größere Zellen der Ruhe, in der jede Gruppe noch die Seele baumeln lassen kann. Die Außengrenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Abschluss erzielt – UN-Konferenz in Kattowitz: Das sind die neuen Klima-Beschlüsse

Nach zwei Wochen hat das Ringen um neue Klimaziele seinen Abschluss gefunden. Die Delegierten auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz konnten sich auf neue Regeln einigen. Was steht in den Beschlüssen und was nicht? Michal Kurtyka (M), Präsident der UN-Klimakonferenz COP24, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vizehochkommissar der UN: Mehr Resettlement-Flüchtlinge für Deutschland

  22. November 2018 Foto: Imago Genf  – Wer zwischen den Zeilen lesen kann, weiß, dass auch beim Migrationspakt Deutschland wieder einmal die Hauptlast tragen soll. Zuerst einmal wird natürlich abgewiegelt: Volker Türk, Vizehochkommissar der UN für Flüchtlinge, hat Kritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Willkürliche Inhaftierungen von Asylbewerbern? Ungarn verweigert UN Zutritt zu Flüchtlingszonen

  18. November 2018 INTERNATIONAL New York. Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen haben einen Besuch in Ungarn abgebrochen, weil sie nach eigenen Angaben keinen Zugang zu den Flüchtlingszonen Röszke und Tompa an der ungarisch-serbischen Grenze erhalten haben. Die Vereinten Nationen hätten glaubhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

EDITORIAL AUS DER „NEUEN ORDNUNG“ – Wolfgang Ockenfels: Wer soll wen bereichern?

  12. Oktober 2018 Der katholische Sozialwissenschaftler Prof. Wolfgang Ockenfels ist Chefredakteur der Zeitschrift „Die Neue Ordnung“.   Von PROF. WOLFGANG OCKENFELS | Wer ist „die Mutter“ aller politischen Probleme? Nach Horst Seehofers berühmter Bemerkung soll es „die Migration“ sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost – Skandal: UN-Bericht bestätigt ISIS hat freie Hand in US-besetztem Gebiet in Syrien

  18.08.2018 • 18:40 Uhr Quelle: AFP © Ahmad al-Rubaye Ein irakischer Kämpfer steht nach dem Kampf gegen den sogenannten Islamischen Staat neben deren Schild. Die USA scheinen es aber nicht so eilig mit der endgültigen Zerschlagung des IS zu haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kein Interesse an Zuwanderung: Ungarn tritt aus dem Migrationspakt aus

27. Juli 2018 INTERNATIONAL Budapest/New York. Wenige Wochen nach der offiziellen Verabschiedung des umstrittenen UN-„Migrationspaktes“ ist #Ungarn aus dem Abkommen ausgetreten. Laut dem ungarischen Außenminister Péter Szijjártó sei mittlerweile deutlich geworden, daß die Unterschiede zwischen der Haltung Ungarns zur Migration und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

UN beschließt Abkommen zur Förderung von Migration – Kritikern wird Rassismus unterstellt

25.07.2018 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Die Vereinten Nationen haben sich auf ein Migrationsabkommen geeinigt. Offiziell geht es um die geordnete und sichere Gestaltung der Migration, bei genauerem Hinsehen wird deutlich: Die Staaten verpflichten sich, #Migration und #Arbeitsmobilität zu fördern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Seehofer-Merkel-Konflikt nur Augenwischerei – finale Massenmigration offenbar beschlossen

Von Gastautorin Eva Herman 14. July 2018 Aktualisiert: 14. Juli 2018 9:39 In diesem Sommer werden konkrete Pläne zur weltweiten Massenumsiedelung verabschiedet. Kaum jemand spricht davon. Motor sind die UN und die EU. Wir müssen uns auf gewaltige Massenmigration vorbereiten, so Journalistin Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

UN-Vertreter: Russland-Sanktionen des Westens – zu Ungunsten der EU

  New York (IRINN) – Der Sonderberichterstatter des #UN-Menschenrechtsrats Idris Jazairi hat die #Sanktionen des #Westens gegen #Russland zu Ungunsten der Europäischen Union bezeichnet.  „Die Sanktionen des Westen sind ein Ansporn für Russland, die Inlandsproduktion zu erhöhen, unter anderem bei Landwirtschaftserzeugnissen“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Reaktionen der USA und Großbritanniens auf Vorsitz Syriens bei der UN-Abrüstungskonferenz

Genf (ParsToday/Reuters) – Die Vertreter der #USA und #Großbritanniens reagierten auf den turnusmäßig wechselnden Vorsitz Syriens bei der #UN-Abrüstungskonferenz. Der US-Abrüstungsbotschafter Robert Wood schrieb auf Twitter: „Einer der dunkelsten Tage in der Geschichte der Abrüstungskonferenz“ und verließ während der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ungarischer Außenminister in New York: UN soll Länder schützen, nicht Migration fördern

16. März 2018 INTERNATIONAL New York. Bei den Gesprächen über einen globalen „#Migrationsvertrag“ der #Vereinten Nationen hat der ungarische Außenminister Péter Szijjártó jetzt in #New York erneut die Position seiner Regierung verteidigt und damit der Generalrichtung der Verhandlungen eine klare Absage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Inspektoren nicht willkommen: Duterte will internationale Beobachter den Krokodilen vorwerfen

15. März 2018 INTERNATIONAL Manila. Der philippinische Präsident #Duterte hat wieder einmal mit einer drastischen Ankündigung für Gesprächsstoff gesorgt, diesmal an die Adresse der #Vereinten Nationen. Er erklärte jetzt, sollten „Menschenrechts“-Teams der Vereinten Nationen ihren Fuß auf philippinisches Gebiet setzen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Europa – Russischer UN-Beauftragter: Anschuldigungen wegen Nervengas-Angriff gegen Russland „inakzeptabel“

  14.03.2018 • 21:33 Uhr Während einer Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UNSC) über die Vergiftung des russischen Geheimagenten Sergej Skripal, der zum britischen Doppelagenten wurde, nannte der russische Botschafter Wassili Alexejewitsch Nebensja die Behauptungen des Vereinigten Königreichs, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Zur Unterstützung des Globalen Migrationspaktes“: UN-Generalsekretär fordert mehr deutsche Blauhelm-Soldaten

14. February 2018 Aktualisiert: 14. Februar 2018 12:49 UN-Generalsekretär Antonio #Guterres hat deutlich mehr Engagement von Deutschland bei den Blauhelm-Einsätzen der #Vereinten Nationen gefordert. Zugleich rief Guterres im „Stern“ zur Unterstützung des #Globalen Migrationspaktes auf, der Ende dieses Jahres verabschiedet werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Von Afrika ins Elsass: Umsiedlung von 3000 Migranten beginnt

16. Dezember 2017 Neues Ziel für „Flüchtlinge“ (Foto: Durch leoks/Shutterstock)   Dutzende afrikanische „#Flüchtlinge“, zum Teil soll es sich um in Libyen „gestrandete“ handeln, werden in der kommenden Woche direkt in eine kleine französische Stadt nahe der deutschen Grenze umgesiedelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Merkels Vernichtungswerk: Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt

15. Dezember 2017 Michael Mannheimer #Deutschland ist Weltmeister bei der #Selbstvernichtung: Kein Land der Welt hat so viele Islamische Invasoren einschließlich zigtausender #Terroristen aufgenommen wie Merkel-Land DER #ISLAM IST NUR DAS SYMPTOM. DIE URSACHE DER #ISLAMISERUNG LIEGT IN UNSEREN EIGENEN WESTLICHEN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Vereinte Nationen gehen gegen Nordkorea an: UN verhängt bislang schärfste Sanktionen

© Sputnik/ Iliya Pitalev 22:26 05.08.2017 (aktualisiert 22:42 05.08.2017)   Der #UN-Sicherheitsrat hat am Samstag einstimmig schärfere #Sanktionen gegen #Nordkorea beschlossen. Die entsprechende #Resolution enthält #Ausfuhrverbote für Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei, Bleierz sowie Fisch und Meeresfrüchte. Im Atomkonflikt mit Nordkorea verhängte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost – Syrien: Regierungsarmee erzielt große Geländegewinne gegen „Islamischen Staat“

30.05.2017 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters © Reuters In #Homs feierten die Einwohner jüngst den Abzug der letzten Aufständischen aus der Stadt. Mit dem Vormarsch der syrischen Armee wächst die Hoffnung auf Befreiung auch unter den Menschen, die in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russland schlägt UN Strategie zur Unterbindung von Desinformation vor

© Sputnik/ Vladimir Pesnya 20:48 25.04.2017 (aktualisiert 21:28 25.04.2017) Russland hat den Vereinten Nationen vorgeschlagen, eine Strategie zur Unterbindung der Desinformation in Medien zu konzipieren und eine entsprechende Resolution der Vollversammlung zu verabschieden. Das teilte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dreier-Gespräche über Syrien zwischen UN, Russland und USA verschoben

Genf – Die geplanten Dreier-Gespräche über Syrien zwischen dem UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, den USA und Russland werden aufgrund der Abwesenheit der USA verschoben. Wie de Mistura am Dienstag in Genf weiter mitteilte, werde er sich am 24. April … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Damaskus verweigert UN-Sondergesandtem de Mistura den Empfang

© REUTERS/ Denis Balibouse 07:58 20.03.2017 (aktualisiert 08:01 20.03.2017) Die syrischen Behörden haben es abgelehnt, den UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, zu empfangen, der Damaskus noch vor der nächsten Runde der Syrien-Gespräche in Genf besuchen wollte. Dies berichtet RIA Novosti … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nach Tod Tschurkins: Russischer Diplomat Ilitschow leitet UNO-Vertretung

New York (IRNA/ParsToday) – Fünf Tage nach dem Tod des russischen UNO-Botschafters Witali Tschurkin soll sein bisheriger Stellvertreter Pjotr Ilitschow vorrübergehend die Geschäfte übernehmen. Das Pressebüro der russichen Vertretung bei UNO teilte am Freitag mit, dass der 50-jährige Ilitschow den wichtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin verstorben

20.02.2017 • 18:32 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin ist tot Am Montag ist der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Witali Tschurkin, in New York verstorben. Das gab das russische Außenministerium bekannt. Am 21. Februar sollte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare