Schlagwort-Archive: UNO

Mittelmeer: Lindner für Seenotrettung in staatlicher Hand

14. Juli 2019 Flüchtlinge im Mittelmeer (dpa-Bildfunk / Olmo Calvo) Der FDP-Vorsitzende Lindner spricht sich für eine Neuordnung der Seenotrettung aus. Lindner sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, man dürfe Menschen nicht ertrinken lassen. Unterlassene Hilfeleistung sei nicht zu rechtfertigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Globaler Migrationspakt der UNO: Was geschieht als nächstes

  von Judith Bergman03. Juli 2019 Englischer Originaltext: UN Global Compact: What Happens Next?Übersetzung: Daniel Heiniger Diese Initiative [zur „Vorlage eines globalen Aktionsplans gegen Hassrede und Hassdelikte auf Basis von Schnellverfahren“] sollte zutiefst beunruhigen und dürfte nur dazu dienen, Kritiker der UNO, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Klimaschutz: Zehntägige Klimakonferenz in Bonn beginnt

17. Juni 2019 Demonstration der weltweiten Bewegung „FridaysForFuture“ (imago images / IPON) In Bonn beginnt am Vormittag eine internationale Klimakonferenz. Mehr als 3.000 Politiker und Wissenschaftler aus aller Welt werden dazu erwartet. Die Konferenz dauert zehn Tage und soll den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

UN-Sonderberichterstatter: „Blockade ist ein Akt des Krieges“

29.05.2019 • 21:27 Uhr UN-Sonderberichterstatter Idriss Jazairy bei einer Konferenz am 29. Mai 2019 in Berlin Der UN-Sonderberichterstatter Idriss Jazairy hat in Berlin über Auswirkungen der Sanktionen auf Syrien gesprochen. Er nannte die „einseitigen Strafmaßnahmen“ einen „Akt des Krieges“. Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost – Syrien: Al-Qaida-Ableger führt Offensive – Westliche Länder protegieren die Terroristen (Video)

  23.05.2019 • 17:28 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Terroristen der Nusra-Front in einem Panzer bei Kafr Nabuda. Die dschihadistische Gruppierung Haiʾat Tahrir asch-Scham, vormals bekannt als al-Nusra-Front, hat eine große Offensive in der Provinz Idlib gegen Stellungen der syrischen Armee begonnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jemen: Hilfslieferungen kommen nicht an

21. Mai 2019 Ohne Hilfslieferungen fehlt es an allem: an Lebensmitteln, fehlt es an Medikamenten, fehlt es an Wasseraufbereitungsanlagen. (AFP / Abdullah Al-Qadry) Im Jemen kommen offenbar viele Lebensmittelhilfen der UNO nicht bei den hungenden Menschen an. Die Huthi-Rebellen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Lasse es nicht zu, Österreich schlechtzureden“

10. Mai 2019 Foto:Von Alexandros Michailidis/shutterstock   Österreich – Anders als deutsche Politiker hat der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) nicht devot die Kritik der UNO an der Migrationspolitik Österreichs hingenommen. „Wir nehmen jede Kritik sehr ernst, aber ich lasse es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – USA zu Venezuela: „Staatstreich gescheitert, jetzt bringen wir eure Wirtschaft zum Absturz“

  26.04.2019 • 22:49 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza bei seiner Pressekonferenz am Sitz der Vereinten Nationen in New York am 25. April 2019 „Make the economy scream“ – so ging US-Päsident Richard Nixon mit seinem Sichherheitsberater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Libyen: Weiter keine Einigkeit in UNO-Sicherheitsrat

19. April 2019 Der UNO-Gesandte Salamé warnt vor einer weiteren Zunahme der Gewalt in Libyen. (imago / blickwinkel) Der UNO-Sicherheitsrat kann sich weiterhin nicht auf eine Forderung nach einer Waffenruhe in Libyen einigen. Das sagten Diplomaten in New York nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

UNO fordert Stopp der saudischen Angriffe auf Jemen

  Apr 16, 2019 08:19 Europe/Berlin New York (ParsToday) – Die UNO hat ein weiteres Mal den Stopp der Angriffe der Koalition unter saudischer Führung auf den Jemen gefordert. Mark Lowcock, der UN-Untersekretär für humanitäre Angelegenheiten und Nothilfekoordinator (OCHA) hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Leak: Französische Panzer und Haubitzenkanonen werden im Jemen-Krieg eingesetzt

17.04.2019 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters © Mohamed al-Sayaghi Ein Mädchen vor einem zerstörten Gebäude im Dorf Faj Attan, Sanaa, Jemen, 13. Dezember 2018.   Laut einem investigativen Bericht in französischen Medien werden im Jemen französische Panzer und lasergesteuerte Raketensysteme eingesetzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Moskau: USA haben Schäden in Milliarden Höhe in Venezuela verursacht

  Apr 11, 2019 17:12 Europe/Berlin   New York (ParsToday) – Der russische UNO-Botschafter sagte, dass die USA seit 2013 mit dem Ziel eine Krise in Venezuela herbeizuführen, Schäden in Milliarden Dollar Höhe in diesem Land verursacht hätten. Der russische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Libyen: Kämpfe in Tripolis

  11. April 2019 Soldaten der libyschen Einheitsregierung am 6. April in Tajura nahe der Hauptstadt Tripolis. (AFP / Mahmud TURKIA) In Libyen haben sich Milizen des aufständischen Generals Haftar und regierungstreue Truppen Gefechte in den Außenbezirken der Hauptstadt Tripolis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

„Verbrechen gegen die Menschheit“: Caracas kommentiert neue US-Sanktionen

© Sputnik / Karlos Errera 22:40 06.04.2019(a ktualisiert 22:58 06.04.2019) Der Vorsitzende der Nationalen verfassungsgebenden Versammlung Venezuelas, #Diosdado Cabello, hat am Samstag dazu aufgerufen, die neuen #US-Sanktionen gegen #Venezuela als Verbrechen gegen die Menschheit einzustufen. „Die Sanktionen sind ein Verstoß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Afrika – UN-Sicherheitsrat fordert Ende der Kämpfe in Libyen

06.04.2019 • 08:10 Uhr Quelle: Reuters UN-Sicherheitsrat fordert Ende der Kämpfe in Libyen   Die politische Lage in Libyen ist schon seit langem alles andere als stabil. Nun eskaliert sie militärisch. Der UN-Sicherheitsrat hat sich auf einer Dringlichkeitssitzung am Freitagabend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Lügenvorwurf gegenüber Bundesaußenministerium

Screenshot Bundespressekonferenz Veröffentlicht am 25. März 2019 Berlin (ADN). China, Kuba und die Panamerikanische Gesundheitsorganisation (PAHO) schickten auf Ersuchen der venezolanischen Regierung 933 Tonnen humanitäre Hilfe. Außerdem erreichten Hilfslieferungen des Roten Kreuzes, der Vereinten Nationen und Russlands Venezuela. Darauf wies der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Legende von der DDR-Pleite zerbröselt

  Veröffentlicht am 05. März 2019 Berlin (ADN). Die Legende von der angeblichen Pleite der DDR-Wirtschaft beginnt nun auch in der Öffentlichkeit zu zerbröseln. Es mehren sich die untrüglichen Signale dafür, dass sich dieses seit drei Jahrzehnten verbreitete Polit-Märchen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Veto gegen US-Resolution zu Venezuela: Russland und China sehen Versuch, die Regierung zu stürzen

28.02.2019 • 21:54 Uhr Quelle: AFP Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York, 26. Februar 2019.   Der UN-Sicherheitsrat wird sich bei den Abstimmungen über US-amerikanische und russische Resolutionsentwürfe am Donnerstag über das Vorgehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Botschafterin bei der UNOTrump-Kandidatin zieht zurück

17. Februar 2019 Heather Nauert (AFP) Und wieder muss US-Präsident Trump einen personellen Rückschlag verkraften: Heather Nauert, seine Kandidatin für das Amt der amerikanischen Botschafterin bei der UNO, hat ihre Bewerbung zurückgezogen. Nauerts Rückzug gab das Außenministerium in Washington bekannt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

USA fordern Unterstützung für Guaidó im UN-Sicherheitsrat – Russland hält dagegen

10.02.2019 • 18:53 Uhr Quelle: Reuters © REUTERS/Carlo Allegri Der UN-Sicherheitsrat der Vereinten Nationen tagt zur Situation in Venezuela, 26. Januar 2019. Washington drängt im UN-Sicherheitsrat auf Neuwahlen und die Lieferung umstrittener Hilfstransporte. #Russland hat einen alternativen Resolutionsentwurf verfasst und fordert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

UN-Sonderberichterstatter: Die Sanktionen gegen Venezuela töten viele Menschen

Lateinamerika 30.01.2019 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters Schlangen vor Geschäften gehören in Venezuela zum Alltag. Die Warenknappheit ist auch den Sanktionen geschuldet, die der Westen gegen das Land verhängt hat. Der Westen begründet seine gegen Venezuela verhängten Sanktionen mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

UNO: Bis 2030 soll jeder Mensch einen biometrischen Ausweis bekommen

04.11.2015 Michael Snyder Wussten Sie, dass jeder Mann, jede Frau, jedes Kind auf dem gesamten Planeten einen biometrischen Ausweis bekommt, wenn es nach den Vereinten Nationen geht? Geschehen soll das Ganze bis 2030. Und wussten Sie auch, dass die Daten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Israelische Militärs töteten Dutzende palästinensische Kinder

  Jan 20, 2019 16:53 Europe/Berlin Ramallah (ParsToday)- Seit dem 30. März 2018 haben die israelischen Sicherheitskräfte laut internationalen Organisationen Dutzende palästinensische Kinder getötet. Laut der palästinensischen Nachrichtenagentur „Maan“ von heute veröffentlichte “ die Internationale Kinderschutzorganisation“ einen 57 Seiten  starken  Bericht, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Waffenstillstand in al-Hudaida mehr als 3.200 mal verletzt

  Jan 20, 2019 12:51 Europe/Berlin Al-Hudaida (ParsToday) – Die saudische Kriegskoalition hat nach Angaben der jemenitischen Armee bisher 3.273 mal den Waffenstillstand in der Provinz al-Hudaida verletzt. Laut Bericht des Fernsehsenders „Al-Masireh“ am Sonntag, teilte der Sprecher der jemenitischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Medienrecherche: USA kooperieren nicht mehr mit UNO-Ermittlern im Inland

  04. Januar 2019 UNO-Ermittler wollte unter anderem die Trennung von Migrantenfamilien an der Grenze zu Mexiko untersuchen. Ihre Fragen an die US-Behörden wurden nicht beantwortet. (AFP / Brendan Smialowski) Die US-Regierung hat offenbar die Zusammenarbeit mit UNO-Ermittlern gestoppt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

UNO: So viele Menschen wie nie auf der Flucht

30. Dezember 2018 Rohingya-Kinder im Flüchtlingslager Kutupalong in Bangladesch (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld) Nach Angaben der UNO-Flüchtlingshilfe sind so viele Menschen auf der Flucht wie noch nie. Die Organisation mit Sitz in Bonn spricht von einem extremen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Jemen: Rebellen übergeben Hafen von Hodeida an Marine

29. Dezember 2018 Blick in den Hafen der jemenitischen Stadt Hodeida, über den Hilfslieferungen ins Land kommen sollen. (STR / AFP) Auf Vermittlung der #UNO haben die #Rebellen im #Jemen den Hafen der Stadt #Hodeida an die #Marine übergeben. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Vollversammlung lehnt Russlands Resolution zum INF-Vertrag ab

© AFP 2018 / EMMANUEL DUNAND 17:04 21.12.2018 (aktualisiert 17:37 21.12.2018) Russland ist am Freitag in der UN-Vollversammlung mit seiner Resolution zum INF-Vertrag über das Verbot von Kurz- und Mittelstreckenraketen gescheitert. Gegen das Dokument stimmten 46 Länder bei 43 „Für“-Stimmen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

UNO-Sicherheitsrat – Deutschland nennt Friedenspolitik als Schwerpunkt

  28. Dezember 2018 Das Bild zeigt den UNO-Sicherheitsrat im April 2018 bei einer Dringlichkeitssitzung zum Krieg in Syrien. (dpa-Bildfunk / AP / Mary Altaffer) Als künftiges nicht-ständiges Mitglied des #UNO-Sicherheitsrats will sich #Deutschland vor allem in der #Friedenspolitik engagieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russlands UN-Botschafter bezweifelt US-Truppenabzug aus Syrien

© AP Photo / Bebeto Matthews 08:57 21.12.2018 (aktualisiert 08:59 21.12.2018) Der Ständige Vertreter Russlands bei der Uno, Wassili Nebensja, hat die Absicht Washingtons, seine Militärs aus Syrien abzuziehen, infrage gestellt. „Vertraue, aber prüfe nach – lassen wir uns zuerst ansehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar