AfD-Vize-Bundessprecherin Storch: Frauke Petry erneut glückliche Mutter


aluboxen.com

Die hochschwangere Frauke Petry

© REUTERS/ Hannibal Hanschke

Die AfD-Parteichefin Frauke Petry hat ein Kind, den kleinen Ferdinand, zur Welt gebracht. Die 41-jährige Politikerin und ihr Ehemann Marcus Pretzell seien glücklich, berichtet am Donnerstag die Online-Ausgabe des Journals „Der Spiegel“ unter Verweis auf eine Twitter-Meldung der stellvertretenden Bundessprecherin der Partei, Beatrix von Storch.

Inzwischen soll demnach auch das Admin-Team von Petrys Facebook-Account diese frohe Nachricht bestätigt haben.

​Petry sei bis Mitte 2015 mit dem evangelischen Pfarrer Sven Petry verheiratet gewesen, mit dem sie vier Kinder habe, und habe die Trennung und ihre Beziehung mit Marcus Pretzell im Herbst desselben Jahres bekannt gegeben. Seit Dezember 2016 sei sie mit ihm verheiratet.
Pretzell sei der AfD-Landesvorsitzende in Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Sputnik vom 18.05.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu AfD-Vize-Bundessprecherin Storch: Frauke Petry erneut glückliche Mutter

  1. Pingback: AfD-Vize-Bundessprecherin Storch: Frauke Petry erneut glückliche Mutter | StaSeVe Aktuell

  2. meckerpaul sagt:

    Herzlichen Glückwunsch und dem Kind, sowie den Eltern alles gute.
    Mögen sich die Zeiten ändern und diese Kinder in Freiheit leben können.
    Der Islam ist der Feind der Menschheit.

  3. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sohn. Meinungsfreiheit ist im Internet oft ein Fremdwort: Ich aber garantiere die in allen Foren, die ich erschaffen habe. Freundschaftsanfragen werden positiv beantwortet. Wer schickt mir seine wann, weil ich die leider nicht versenden kann? Ich möchte Hündinnen oder besonders liebe Rüden der besten Gebrauchshunderassen zum angemessenen Preis erwerben, die zur Ausbildung als Blindenführhunde geeignet erscheinen:

    Alle sollen 14-30 Monate jung sein und von Eltern abstammen, welche Gebrauchshundprüfungen nach der Prüfungsordnung des VDH oder der FCI erfolgreich ablegten. Ich bitte Euch, https://www.facebook.com/ReligionChristen zu besuchen: Herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.