Kampf gegen IS: US-Allianz erlangt Kontrolle über Hauptstraßen nach Rakka

Das Bild zeigt Kämpfer der SDF in der Nähe der syrischen Stadt Rakka. (AFP / Delil Souleiman)
Kurdische Kämpfer in der Nähe der syrischen Stadt #Rakka (Archiv) (AFP / Delil Souleiman)

In #Syrien hat die US-geführte #Anti-IS-Allianz nach eigenen Angaben sämtliche Hauptstraßen zur Stadt Rakka unter ihre Kontrolle gebracht.

Der letzte noch offene Zufahrtsweg sei erobert worden, teilte der Sprecher der Allianz, Scrocca, mit. Damit werde die faktische Hauptstadt der Terror-Organisation in Syrien beinahe vollständig belagert.

Zuvor hatte die irakische Regierung die IS-Herrschaft für gescheitert erklärt. Der falsche Staat der #Terroristen sei am Ende, betonte Ministerpräsident al-Abadi. Irakische Einheiten nahmen nach eigenen Angaben die Ruinen der zerstörten Al-Nuri-Moschee ein. Von dort aus hatte IS-Anführer Bagdadi 2014 ein islamisches Kalifat im #Irak und in Syrien ausgerufen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 30.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Kampf gegen IS: US-Allianz erlangt Kontrolle über Hauptstraßen nach Rakka

  1. Pingback: Kampf gegen IS: US-Allianz erlangt Kontrolle über Hauptstraßen nach Rakka | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Foto
    Eine Nagelneue Kaschi hat Er sich umgehangen!!!
    Geschenke erhalten die Freundschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.