Dagestan: Regierungsspitze wegen Verdachts der Korruption festgenommen


Gourmet Heimes®

Blick auf Machatschkala - die Hauptstadt der russischen Nordkaukasus-Republik Dagestan.  (picture alliance / dpa / Sergey Rasulov)

#Machatschkala, Hauptstadt der russischen Republik Dagestan (picture alliance / dpa / Sergey Rasulov)

Russische Sicherheitskräfte haben in der Teilrepublik #Dagestan die Regierungsspitze festgenommen.

Der kommissarische Regierungschef Gamidow, zwei seiner Stellvertreter und vier ranghohe Beamte seien zu Vernehmungen nach Moskau gebracht worden, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax. Sie würden verdächtigt,
Geld für das #Gesundheitswesen unterschlagen zu haben. Im Januar war bereits der Bürgermeister der Hauptstadt Machatschkala, #Mussajew, wegen Amtsmissbrauchs verhaftet worden.

Russlands Präsident #Putin hatte im Oktober den ehemaligen Innenminister #Wassiljew als Republikoberhaupt nach Dagestan entsandt, um im Kampf gegen #Korruption gegen die örtliche Führung durchzugreifen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 05.02.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dagestan: Regierungsspitze wegen Verdachts der Korruption festgenommen

  1. Pingback: Dagestan: Regierungsspitze wegen Verdachts der Korruption festgenommen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.