Afrin: Auseinandersetzung zwischen Demonstranten am Düsseldorfer Flughafen


Weinmühle

11. März 2018Demonstranten protestieren am Flughafen in Düsseldorf. (dpa/ Britta Radike)

Demonstranten am Flughafen #Düsseldorf (dpa/ Britta Radike)

Am #Flughafen Düsseldorf sind mutmaßlich kurdische und türkische Demonstranten aneinandergeraten.

Die #Kurden hatten sich am Flughafen versammelt, um gegen das Vorrücken der türkischen Armee auf die nordsyrische Stadt #Afrin zu protestieren. Nach Angaben der Bundespolizei halten sich etwa 200 #Demonstranten und #Gegendemonstranten in dem Flughafen auf. Der Flugbetrieb läuft nach Aussage der Flughafengesellschaft aber weiter.

Gegen die türkische Militäroffensive in dem kurdischen Gebiet in #Syrien gab es an diesem Wochenende in verschiedenen deutschen Städten Proteste, zum Beispiel in #Kiel, #Saarbrücken und #Kaiserslautern. In #Hamburg waren gestern Abend etwa 400 Menschen zum türkischen Generalkonsulat gezogen und hatten Steine gegen die Fassade des Gebäudes geworfen. Sie verursachten kleinere Schäden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 11.03.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Afrin: Auseinandersetzung zwischen Demonstranten am Düsseldorfer Flughafen

  1. Pingback: Afrin: Auseinandersetzung zwischen Demonstranten am Düsseldorfer Flughafen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.