Notarzt wird im Einsatz mit Faust ins Gesicht geschlagen


Vitamimix

Zeit: Samstag, 24.03.2018, 00.10 Uhr Ort: Bad Camberg – Schwickershausen, Aussiedlerhof

Ein 55 – jähriger, im Dienst befindlicher Notarzt des Bereitschaftsdienstes, wurde zu einem Einsatz auf einen Aussiedlerhof in der Gemarkung Schwickershausen gerufen. Dort wurde er von einem 20 – jährigen aus Villmar mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 20 – jährige, psychisch kranke Mann war nur zu Besuch auf dem Hof.


Kräutergott.de

Er wurde durch die Polizei in ein psychiatrisches Krankenhaus verbracht wo eine Einweisung erfolgte. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eröffnet.

Für den verletzten Notarzt musste ein Rettungswagen gerufen werden. Er konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Noll, F. PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 24.03.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Notarzt wird im Einsatz mit Faust ins Gesicht geschlagen

  1. Ulrike sagt:

    Bewaffnet endlich die Notärzte und Feuerwehren damit sie sich gegen Gesindel verteidigen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.