Hallstadt: Georgier nach Ladendiebstahl festgenommen – Weiterer Ladendieb flüchtet – Zeugen gesucht

 


XXL-Sizes

#HALLSTADT, LKR. BAMBERG. Zwei Männer entwendeten am späten Freitagnachmittag in einem Motorradgeschäft einen Helm. Während die Beamten der #Polizeiinspektion Bamberg-Land einen Täter festnehmen konnten, ist ein weiterer noch flüchtig.Die zwei Diebe hielten sich gegen 17.30 im Laden in der Straße „Laubanger“ auf. Während eine Person das Personal ablenkte, entwendete der zweite den Motorradhelm. Einem Firmenmitarbeiter war es jedoch möglich, den #Diebstahl zu beobachten und er verfolgte zunächst den Mann. Allerdings verlor der Angestellte den Täter aus den Augen. Auf seiner Flucht in Richtung Bamberger Innenstadt warf der Mann außerdem das Diebesgut weg.

Den anderen Täter konnten die zwischenzeitlich alarmierten Beamte der Polizeiinspektion Bamberg-Land im näheren Umfeld des Geschäftes festnehmen. Es handelt sich hierbei um einen 29-jährigen Georgier.

Der flüchtige Dieb wird vom Personal wie folgt beschrieben:

  • etwa 180 Zentimeter groß
  • schwarze Haare
  • trug eine schwarze Jacke mit auffällig roten Verzierungen an den Armen und im Bereich der Schultern und eine blaue Jeanshose

Quelle: polizei.bayern.de vom 26.03.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.