Ostukraine: Sicherheitsrat fordert sofortigen Abzug schwerer Waffen


Bergfürst

Soldaten der ukrainischen Arme laufen am 11.01.2018 in der Nähe von Nowoluhanske (Ukraine) in der Oblast Donezk an der Frontlinie eine Straße entlang, um ankommenden Journalisten Schutz zu gebieten. (dpa-Bildfunk / Ukrinform via ZUMA Wire / Markiian Lyseiko)
Frontposition der ukrainischen Armee bei Nowoluhanske (dpa-Bildfunk / Ukrinform via ZUMA Wire / Markiian Lyseiko)

Der #UNO-Sicherheitsrat hat anhaltende Verstöße gegen die Waffenruhe in der #Ostukraine verurteilt und den sofortigen Abzug schwerer Waffen gefordert.

Eine von #Frankreich und #Deutschland verfasste Erklärung wurde in New York einstimmig angenommen. Der Sicherheitsrat zeigt sich darin tief besorgt über die jüngste Verschlechterung der Sicherheitslage und die schweren Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung. Russlands UNO-Botschafter Nebensia, dessen Land derzeit den Vorsitz in dem Gremium inne hat, bezeichnete die Erklärung als sehr konstruktiv. Die Gültigkeit der Minsker Vereinbarung werde damit bestätigt. Diese war 2015 unter Vermittlung Deutschlands und Frankreichs geschlossen worden, gegen sie wird aber immer wieder verstoßen.

In der Ostukraine stehen sich Regierungstruppen und prorussische Separatisten gegenüber. In dem Konflikt sind laut UNO seit 2014 mehr als 10.000 Menschen getötet worden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 07.06.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ostukraine: Sicherheitsrat fordert sofortigen Abzug schwerer Waffen

  1. Pingback: Ostukraine: Sicherheitsrat fordert sofortigen Abzug schwerer Waffen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.