140 politische Parteien rufen zum Boykott Israels auf

  • 140 politische Parteien  rufen zum Boykott Israels auf

Genf (ParsToday)- Mehr als 140 politische Parteien haben zu Strafmaßnahmen gegen #Israel, wie #Handelsboykott, Aussetzung der militärischen Zusammenarbeit, aufgerufen.

Der Rat der Sozialistischen Internationale (SI), dem 168 Parteien und Organisation angehören, hat bei seiner  letzten  Tagung gestern in Genf, Boykottmaßnahmen gegen Israel beschlossen. Dazu gehören, Desinvestitionen.

Das Palästinensische Nationalkomitee lobte diesen Schritt von Sozialistischer Internationale und gab bekannt, der Aufruf dieses Rats zu konkreten Strafmaßnahmen gegen Israel ist eine historische Errungenschaft der Bewegung „BDS“(Boykott, Desinvestition, Sanktionen). Die BDS-Bewegung ist in der ganzen Welt, darunter in Europa und den USA, aktiv und hat für sich viel Erfolg bei der Verfolgung ihrer Ziele verbuchen können.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 09.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 140 politische Parteien rufen zum Boykott Israels auf

  1. Pingback: 140 politische Parteien rufen zum Boykott Israels auf | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.