Ritterhude (Bremen): Polizei attackiert – schwerverletzter Polizist – Tumultartige Szenen nach Schreien aus Wohnhaus


Alpenwild Shop

 Bei dem Einsatz wurde ein Polizist schwer im Gesicht verletzt

Bei dem Einsatz wurde ein Polizist schwer im Gesicht verletztFoto: Rainer Fuhrmann – stock.adobe.co

#Ritterhude (#Bremen) – Nachdem Nachbarn Schreie aus einer Wohnung in der Kiepelbergstraße bei der Polizei meldeten, eilten die Beamten zur Hilfe. Doch in der Wohnung eskalierte die Situation.

Bereits beim Eintreffen der Sicherheitskräfte griffen Frauen und Männer aus der Wohnung, in der auch die Polizisten Schreie hörten, die Beamten an, die sich mit Pfefferspray zur Wehr setzen mussten. In der Folge des Einsatzes wurde ein Polizist mit einem Faustschlag so schwer verletzt, dass er bis auf Weiteres dienstunfähig ist. Nur durch Unterstützung weiterer Beamter aus der Region konnte die Situation beruhigt werden.


schwarzwald-maria

Weshalb es zu den Schreien in der Wohnung kam und warum die Polizisten sofort angegangen wurden, ist bislang noch unklar.

Die #Polizeistation Ritterhude leitete jedoch nach den Vorfällen Strafanzeigen wegen #Körperverletzung und #Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein.

Quelle: Sputnik vom 01.09.2018

Anmerkung der Redaktion staseve: Keine Angaben zur Nationalität. Der geübte Leser weis Bescheid.


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Ritterhude (Bremen): Polizei attackiert – schwerverletzter Polizist – Tumultartige Szenen nach Schreien aus Wohnhaus

  1. Pingback: Ritterhude (Bremen): Polizei attackiert – schwerverletzter Polizist – Tumultartige Szenen nach Schreien aus Wohnhaus | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Was haben wir nur für Luschen an Polizisten die unfähig sind sich gescheit zu wehren.
    Lasst euch ruhig weiterhin verhauen. Ihr habts verdient.

  3. Birgit sagt:

    Was geht IHR auch dorthin ?
    Laßt es diese Idioten doch unter sich ausmachen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.