Gewalt in Berlin I: Schlägerei zwischen Vater und Polizist vor Grundschule


Bergfürst

22. März 2019
Gewalt in Berlin I: Schlägerei zwischen Vater und Polizist vor Grundschule
KULTUR & GESELLSCHAFT

Berlin. Vor der Berliner Justus-von-Liebig-Grundschule kam es am Sonntagmorgen zu einer Schlägerei. Gemäß Polizeiangaben schlug ein Vater einen Polizisten, der sich wiederum wehrte. Sowohl Kinder als auch andere Eltern schauten zu. Hintergrund ist, daß der Polizist den Mann auf sein verkehrswidrig geparktes Auto ansprach.

Der Angesprochene schlug als Reaktion direkt auf den Beamten ein. Beide zogen leichte Verletzungen und gegenseitige Anzeigen davon. Das Twitter-Team der Berliner Polizei schrieb dazu: „Eltern machen nicht nur Schulwege unsicher sondern erzeugen wohl auch Streß. Sicherer und streßfreier zur Schule geht’s zu Fuß.“ Über die Herkunft des Täters kann nur gemutmaßt werden. (tw)

Quelle: zuerst.de vom 22.03.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gewalt in Berlin I: Schlägerei zwischen Vater und Polizist vor Grundschule

  1. Pingback: Gewalt in Berlin I: Schlägerei zwischen Vater und Polizist vor Grundschule | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.