FRAU UM MITTERNACHT IN ESSEN ÜBERFALLEN – Wer kennt den gebrochen deutsch-sprechenden Vergewaltiger mit Kreuz-Tattoo?

 

So beschrieb das Opfer den Täter
So beschrieb das Opfer den Täter
Foto: LKA-NRW

Von:

  • DIRK DECKER

Essen – Dunkle Haare, dunkle Augen, schwarzes Kreuz-Tattoo auf dem Hals. Der Mann auf dem Phantombild soll ein brutaler Vergewaltiger sein.

In der Nacht vom 6. auf den 7. Juli fiel der Unbekannte in Essen über eine junge Frau her. „Sie war allein im Borbecker Schlosspark und bekam nicht mit, dass sich ihr jemand von hinten näherte“, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Täter griff die Frau an, schlug sie. Dann riss er sie zu Boden, beugte sich über sie und vergewaltigte sein Opfer. Danach floh er zu Fuß in unbekannte Richtung.

Die Tat passierte nachts zwischen 23.30 und 0.30 Uhr. Zum genauen Alter der Frau machte die Polizei aus Opferschutzgründen keine Angaben.

Täter-Beschreibung:

  • Der Unbekannte ist etwa 25 Jahre alt, circa 190 cm groß und muskulös.
  • Er hat schwarze Haare, einen schwarzen Vollbart und ein insgesamt südländisches Erscheinungsbild.
  • Der Mann war dunkel gekleidet. Besonders auffällig: ein Kreuz-Tattoo am Hals.
  • Er sprach gebrochen Deutsch.

Weil alle bisherigen Ermittlungsansätze erfolglos blieben, wurde jetzt das Phantombild zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei bittet um Hinweise unter: 0201/8297230.

Quelle: Bild-online vom 05.11.2019 und politikversagen.net vom 07.11.2019


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu FRAU UM MITTERNACHT IN ESSEN ÜBERFALLEN – Wer kennt den gebrochen deutsch-sprechenden Vergewaltiger mit Kreuz-Tattoo?

  1. Pingback: FRAU UM MITTERNACHT IN ESSEN ÜBERFALLEN – Wer kennt den gebrochen deutsch-sprechenden Vergewaltiger mit Kreuz-Tattoo? | StaSeVe Aktuell

  2. birgit sagt:

    Wieder so ne häßliche Hackfresse !

    Die bösen Deutschen Frauen.

    Warum werfen die sich nicht diesen Orientalen schmachtend zu Füßen ?

    Das Viehzeug gehört in die Eierschleifmaschine und danach abgeschoben.

  3. ulrike sagt:

    Ekelhaft was man sich da holen kann bei einer Vergewaltigung durch solch einen Drecksack.

  4. Kleiner Grauer sagt:

    In der ehem. Sowjetunion, oder heute noch in Südamerika oder in Afrika sind solche Täter wenn Sie gefasst werden einfach weg. Keine Prozesskosten, keine Gefängnisse die Kosten verursachen. Wo kein Kläger da kein Richter. Östlich von uns wird überhaupt nicht von solchen Taten berichtet, weil-wo kein Täter da kein Richter. Die Sippen haben Ihre ungeschriebenen Gesetze… In der BRiD muß sich immer ein Unabhängiger Menschenrechtler* oder so etwas ohne Erfolg dazwischen schieben.
    *Menschenrechtler=Diktator in der angeblichen Demokratie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.