Fliegerbombe in Lengenfeld, Landkreis Tirschenreuth ist entschärft

Symbolbild von einem Absperrband der Polizei

Die in Lengenfeld im Landkreis Tirschenreuth gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg konnte erfolgreich von einem Sprengteam entschärft werden. Das Team brauchte dafür rund 40 Minuten.

Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die in Lengenfeld im Landkreis Tirschenreuth gefunden worden ist, wurde erfolgreich von einem Sprengteam entschärft. Das berichtete die Polizei.

Mitarbeiter von Hühnerfarm evakuiert

Während der circa 40-minütigen Entschärfung waren großräumig alle Zufahrtsstraßen nach Lengenfeld gesperrt worden. Mitarbeiter einer nahegelegenen Hühnerfarm waren wegen der Entschärfung der Fliegerbombe zeitweise evakuiert worden. Mittlerweile konnten sie wieder zu ihrer Arbeitsstelle zurückkehren.

250-Kilo-Bombe

Die 250-Kilo Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war am Donnerstagabend gegen 17 Uhr bei Baggerarbeiten gefunden worden.

Insgesamt waren circa 15 Polizeieinsatzkräfte sowie drei Spezialisten des Sprengkommandos in den Einsatz involviert.

Quelle: Bayerischer Rundfunk vom 28.02.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.