Schlagwort-Archive: Zweiter Weltkrieg

Bombenentschärfung in Ahlen

  In Ahlen ist bei Bauarbeiten am Güterbahnhof eine #Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe wird noch am Freitag (14.09.2018) entschärft. Deswegen werden zurzeit alle Gebäude im Umkreis von 300 Metern evakuiert. Betroffen sind rund 100 Haushalte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Putins Friedensvorstoß abgelehnt: Japan will Inseln von Russland

© AFP 2018 / Kazuhiro Nogi   12:20 13.09.2018 Nesawissimaja Gaseta Mit seinem Aufruf an den japanischen Premier Shinzo Abe, einen Friedensvertrag ohne jegliche Vorbedingungen noch in diesem Jahr zu unterzeichnen, hat der russische Präsident Wladimir Putin Tokio in eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BOMBENENTSCHÄRFUNG IN POTSDAM – 3000 Anwohner müssen Wohnungen verlassen

Bahn- und Autoverkehr ab 8 Uhr eingeschränkt Sprengmeister Mike Schwitzke ist auch am Donnerstag wieder im Einsatz – schon häufiger musste er in der Landeshauptstadt Blindgänger entschärfenFoto: Thomas Spikermann   veröffentlicht am 13.09.2018 – 07:53 Uhr In einem Sperrkreis von rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Putin bietet Japan Friedensvertrag „ohne Vorbedingungen“ an

12. September 2018 Aktualisiert: 12. September 2018 12:22 Japan FlaggeFoto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images Mehr als 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hat Russlands Präsident Wladimir Putin #Japan überraschend angeboten, bis zum Ende des Jahres einen Friedensvertrag „ohne Vorbedingungen“ zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Deutsche und russische Gebirgsjäger bargen im Kaukasus Weltkriegstote

  Veröffentlicht am 02. September 2018 Krasnodar (ADN). Mit einer Gedenkveranstaltung auf der Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheransk im Nordkaukasus endete eine Expedition deutscher und russischer Soldaten in bislang unzugängliche Gebiete. Sie hatten nach Kriegsgefallenen gesucht, die während der Gefechte im Zweiten Weltkrieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Plauen: Fliegerbombe im Reusaer Wald entschärft

NACH BOMBENFUND: ENTWARNUNG IN PLAUEN BOMBE IM REUSAER WALD ENTSCHÄRFT #Plauen – Eine im #Reusaer Wald bei Plauen gefundene #Fliegerbombe ist entschärft. Noch am Montagabend konnte die Stadt Entwarnung geben. Neben vier Entschärfern waren in Plauen auch Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fliegerbombe bei Gelsenkirchen gefunden: 3 Bahnlinien betroffen – Verspätungen und Ausfälle

Auf den Linien RE 2, RE 42 und S 2 könnte es mittags zu Verspätungen und Teilausfällen kommen. Gelsenkirchen. Auf der Bahnstrecke zwischen Gelsenkirchen und Wanne-Eickel wurde um 13.30 Uhr eine Fliegerbombe entschärft. „In der Folge kommt es wahrscheinlich zu Verspätungen und Teilausfällen“, hatte die Deutsche Bahn im Vorfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ludwigshafen: 500-Kilo-Bombe wird entschärft – 18.500 LUDWIGSHAFENER MUSSTEN RAUS

  Diese 500-Kilo-Bombe wurde in einem Wohngebiet in Ludwigshafen gefunden – Foto: Uwe Anspach / dpa   veröffentlicht am 26.08.2018 – 12:33 Uhr Ludwigshafen – Ausnahmezustand in Friesenheim! 18 500 Anwohner mussten ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Bauarbeiter waren am Mittwoch in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Siedepunkt konstitutioneller Zwangsbeglückung bald erreicht

  Veröffentlicht am 18. August 2018 Berlin/München (ADN). Der Streit um die Kompetenzen im System der bundesdeutschen Gewaltenteilung hat gegenwärtig Hochkonjunktur. Entfacht hat ihn der Fall Sami A. und das für den Normal-Bürger nicht durchschaubare Zuständigkeitswirrwarr zwischen staatlichen Verwaltungen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bombe aus Zweitem Weltkrieg auf Brüsseler Flughafen-Gelände entschärft

22.08.2018 • 15:17 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Bombe aus Zweitem Weltkrieg auf Brüsseler Flughafen-Gelände entschärft   Auf dem Gelände des Brüsseler Flughafens ist eine #Bombe aus dem #Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Spezialisten der belgischen Armee haben den Sprengsatz in der Nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

1500 Bewohner evakuiert – So lief die Entschärfung der Fliegerbombe in der Leipziger City

17.08.2018 Erleichterung in Leipzig: Eine an der Pfaffendorfer Straße gefundene Fliegerbombe konnte am frühen Freitagmorgen entschärft werden. 1500 Menschen mussten zuvor ihre Wohnungen verlassen. LVZ.de fasst die Ereignisse im Live-Ticker zusammen. Die Fliegerbombe in Leipzig ist entschärft. Der 250 Kilo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Japan: Nagasaki gedenkt der Toten des Atombombenabwurfs

  09. August 2018 Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs (MAXPPP) 73 Jahre nach dem US-Atombombenabwurf auf die japanische Stadt #Nagasaki ist dort an die 70.000 Todesopfer erinnert worden. Bei der #Gedenkfeier anwesend war auch UNO-Generalsekretär #Guterres. Er rief alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Köln: Bombe aus Zweitem Weltkrieg entschärft

09. August 2018 Deutschlandfunk – die Nachrichten (Deutschlandfunk) In Köln ist am Abend eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Das teilte die Polizei mit. Rund 1.800 Anwohner im Stadtteil Porz-Westhoven waren in Sicherheit gebracht worden. Zudem wurde vorübergehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hiroshima: Erinnerung an die Toten des Atombombenabwurfs

06. August 2018 Gedenken in Hiroshima mit Bürgermeister Matsui (rechts) (JIJI PRESS) Mit einer Schweigeminute ist im japanischen #Hiroshima an den #US-Atombombenabwurf auf die Stadt vor 73 Jahren erinnert worden. Bei der zentralen Gedenkzeremonie rief Bürgermeister Matsui die Politik auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Waldbrand bei Fichtenwalde: Weltkriegsmunition erschwert Löscharbeiten

27. Juli 2018 Waldbrand zwischen dem Dreieck Potsdam und Fichtenwalde Potsdam (imago/S. Gabsch) Die Lage in dem von einem #Waldbrand betroffenen Gebiet in #Brandenburg hat sich über Nacht entspannt. Eine zunächst erwogene Evakuierung des Ortes #Fichtenwalde wurde abgesagt. Das zuständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Russland: Weltkriegs-Fliegerbombe in der Wolga gefunden

© Sputnik / Iwan Schagin 15:41 23.07.2018 (aktualisiert 15:47 23.07.2018) Die Bewohner der Stadt #Krasnoslobodsk in der russischen Region Wolgograd haben nach Angaben des örtlichen Katastrophenschutzministeriums eine #Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Grund des Flusses Wolga entdeckt. Der Fundort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Hamburg: Gedenken an „Feuersturm“ von 1943

22. Juli 2018 Ein kleiner Junge zwischen Trümmern und Hausruinen in Hamburg. Aufnahme von 1946.  (dpa) Im Hamburger Michel ist an die Opfer des „Hamburger Feuersturms“ vor 75 Jahren erinnert worden. Zu der offiziellen #Gedenkfeier versammelten sich Spitzenvertreter von Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Niederalteich: Amerikanische Kriegsgranate an der Donau gesprengt

  |  02.07.2018  |  12:11 Uhr Eine Granate – vermutlich ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg – ist am Sonntag am Donauufer bei Niederalteich (Lkrs. Deggendorf) kontrolliert gesprengt worden. Am Sonntagvormittag wurde die Wasserschutzpolizei Deggendorf von einem Spaziergänger informiert, der am Donaustrand einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bombe in Herne erfolgreich entschärft: 1.000 Anwohner mussten evakuiert werden

  Screenshot – Symbolbild Herne. Bei Bauarbeiten wurde am Dienstag eine Fünf-Zentner-Bombe im Bereich der Freiherr-vom-Stein-Grundschule in der Steinstraße in Wanne gefunden. Der Blindgänger hat einen intakten Zünder und musste noch am selben Tag entfernt werden. Gegen 19.30 Uhr gab die Stadt Herne dann Entwarnung. Die britische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Insel Iturup: Tokio bedauert Moskaus Pläne

© Sputnik / Alexander Polyakov 08:23 17.06.2018(aktualisiert 08:44 17.06.2018) Die japanische Regierung hat #Russland ihr Bedauern wegen der geplanten Militärübungen auf der #Kurilen-Insel #Iturup ausgesprochen. Dies teilt die japanische Zeitung „Yomiuri“ mit. Nach Zeitungsangaben hat die japanische Botschaft in Moskau dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Köln: 30. Mai 1942 – Tausend Bomben, ewig Albträume

  Von Uli Kreikebaum 30.05.12, 00:00 Uhr Der brennende Rheinauhafen. (Archivbild) Köln – Paul Lauwigi hört noch die Bombeneinschläge, das Krachen der Balken, hört die Schreie der Verzweifelten. Er sieht die brennenden Häuser und riecht den Rauch. „Die Bilder kehren immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dresden – Teilexplosion bei Bombenentschärfung

24. Mai 2018 Der Fundort der Bombe wurde weitgehend abgesperrt (dpa-Zentralbild) In #Dresden ist es bei der Entschärfung einer #Fliegerbombe aus dem #Zweiten Weltkrieg zu einer #Explosion gekommen. Wie die Polizei gestern am späten Abend per Twitter mitteilte, wurde niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Französische Wissenschaftler: Adolf Hitler ist nicht in einem U-Boot nach Argentinien geflohen

19. May 2018 Aktualisiert: 19. Mai 2018 7:56 Adolf #Hitler „ist nicht in einem #U-Boot nach #Argentinien geflohen, er ist nicht in einem versteckten Stützpunkt in der Antarktis oder auf der Schattenseite des Mondes“, heißt es seitens französischer Wissenschaftler. Das angebliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Götz Aly: Verdienste der 68er Bewegung deutlich kleiner als gedacht

Veröffentlicht am 13. Mai 2018 von cotta77 Köln/Berlin (ADN). Die Verdienste der 68er Bewegung sind deutlich kleiner als es sich viele 68er einbilden. Das sagte der Politikwissenschaftler und Historiker Götz Aly am Sonntag im Deutschlandfunk. „Wir haben nichts getan für die Aufklärung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

HEUTE VOR 73 JAHREN – Der Zweite Weltkrieg ist vorbei – Deutschland hat den Krieg verloren

SYMBOL FÜR DEN SIEG: Dieses Foto, das einen russischen Soldaten auf dem Reichstag zeigt, ging um die Welt. Es wurde aber nachgestellt. | Foto: Tass / dpa 08./09. Mai 2018 In #Deutschland herrscht schon seit vielen Jahren Frieden und für jeden von uns ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Bombenentschärfung: Hauptbahnhof in Berlin wird gesperrt

20. April 2018 Der Berliner Hauptbahnhof wird am Freitag komplett gesperrt. (dpa-Bildfunk / Kay Nietfeld) Der #Berliner Hauptbahnhof wird wegen einer #Bombenentschärfung heute vollständig gesperrt. Die Deutsche Bahn teilte mit, eine vergleichbare Situation in diesem Ausmaß habe man noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Bombenentschärfung: Berlin steht kurz vor Verkehrskollaps

© AFP 2018 / DPA/ Georg-Stefan Russew 09:26 18.04.2018 (aktualisiert 11:36 18.04.2018) In der Nähe des #Hauptbahnhofs in #Berlin wurde eine #Weltkriegsbombe entdeckt. Wegen der Entschärfung muss nun am Freitag in der deutschen Hauptstadt mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, meldet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bombenentschärfung: Paderborn bereitet Evakuierung vor

07. April 2018 Fliegerbombe im Garten einer Paderborner Familie (dpa / Friso Gentsch) In #Paderborn in #Nordrhein-Westfalen werden die letzten Vorbereitungen für eine #Bombenentschärfung getroffen. 26.000 Menschen werden morgen ihre Häuser verlassen müssen, damit die Zünder der #Bombe aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Taucha – Explosiver Fund: Fossiliensammler findet im Wald Weltkriegsbombe

TAUCHA BEI LEIPZIG: HOBBY-ARCHÄOLOGE ENTDECKT BOMBE BEI AUSGRABUNGEN Taucha – Am Dienstagmittag wurde in Taucha (Kreis Nordsachsen) eine Weltkriegsbombe bei Ausgrabungen entdeckt. Ein Hobby-Archäologe machte den Bombenfund in einem kleinen Wald in Taucha bei Leipzig. (Symbolbild)„Wir wurden kurz vor halb eins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Reparationsforderungen an Deutschland: Polen nennt die Summe

© AP Photo/ Czarek Sokolowski 07:00 03.03.2018 (aktualisiert 07:03 03.03.2018) #Polen schätzt den Schaden, den #Deutschland ihm während des Zweiten Weltkriegs zugefügt hat, auf 850 Milliarden Dollar. Dies teilte der Abgeordnete der polnischen Regierungspartei „Recht und Gerechtigkeit“ (#PiS), Arkadiusz Mularczyk, am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare