Schlagwort-Archive: Zweiter Weltkrieg

Entschärfung in Stuttgart-Steinhaldenfeld – Fliegerbombe in Erde vermutet

  Von Christine Bilger 26. Mai 2017 – 17:28 Uhr   Falls am Sonntag eine Bombe entschärft wird, sperrt die Polizei das Gebiet ab.Foto: dpa Am Samstag untersucht der Kampfmittelbeseitigungsdienst den möglichen Fundort einer #Weltkriegsbombe in #Steinhaldenfeld. Wenn sich der Verdacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stadt Gießen – 1100 Personen betroffen: Evakuierung nach Bombenfund in Gießener Innenstadt

Große Aufregung auf einer Baustelle an der Gießener Wilhelmstraße: Am Montagmorgen ist bei Bauarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden worden. 22. Mai 2017, 15:30 Uhr Von Steffen Hanak Fotostrecke: Bombenfund in Gießener Innenstadt   Gefunden wurde die Weltkriegsbombe an der Ecke Erdkauter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großraum Duisburg: A59 musste wegen Bombenentschärfung gesperrt werden

22. Mai 2017 | 19.10 Uhr Bombenentschärfung in Duisburg-Wanheimerort – FOTO: Christoph Reichwein Duisburg. In Duisburg-Wanheimerort am Vogelsangplatz wurde am Montag bei Grabungsarbeiten eine englische Fünf-Zentner-Bombe gefunden und erfolgreich entschärft. Die A59 musste zwischenzeitlich gesperrt werden. Inzwischen sind alle Sperrungen aufgehoben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zweiter Weltkrieg – Erbe: Granaten-Sprengung in Dippser Heide

In der Dippoldiswalder Heide bei Karsdorf werden morgen erneut etwa 60 Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt. Wie der Kampfmittelbeseitigungsdienst mitteilte, sind die Sprengsätze verwittert und müssen an Ort und Stelle unbrauchbar gemacht werden, um sie abtransportieren zu können. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Brandenburg: Bombensprengung in Werder – Vorbereitungen laufen

dpa/Julian Stähle – Mehrere entschärfte Fliegerbomben liegen im Potsdamer Wildpark. Donnerstag, 11.05.2017, 08:45 Die Vorbereitungen zur kontrollierten Sprengung zweier Weltkriegsbomben im Ortsteil Kemnitz von Werder (Potsdam-Mittelmark) sind planmäßig angelaufen. Seit Donnerstag 8.00 Uhr ist der Sperrkreis von rund einem Kilometer um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bombenentschärfung in Lahr: Bauarbeiter stoßen auf 500-Kilo-Weltkriegsbombe

dpa/Stefan Puchner Am Bahnhof in Lahr ist eine Fliegerbombe gefunden worden (Symbolbild) Donnerstag, 11.05.2017, 08:44 Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Bahnhof in Lahr (Ortenaukreis) gefunden worden. Der Sprengkörper, eine 500 Kilogramm schwere Bombe, sei am frühen Donnerstagmorgen bei Bauarbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Darum wurde laut Putin der Zweite Weltkrieg möglich

© Sputnik/ Grigori Syssojew 11:34 09.05.2017 (aktualisiert 16:12 09.05.2017) Der fehlende Zusammenhalt unter den Großmächten und die Duldung der Nazi-Ideologie haben laut Wladimir Putin den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges vor mehr als 77 Jahren möglich gemacht. Während der Feier zum 72. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Eisiges Gedenken in Moskau – Besser in Frieden frieren, als in Kriegshölle brennen

© Sputnik/ Peggy Lohse 12:27 09.05.2017 (aktualisiert 17:23 09.05.2017) Der 9. Mai 2017 ist wohl einer der kältesten Tage des Sieges in der Geschichte der russischen Hauptstadt. Trotzdem haben sich Veteranen und ihre Angehörigen sowie die Regierung Russlands auf dem Roten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bombenräumung in Hannover: Zehntausende müssen ihre Wohnungen verlassen

07. Mai 2017 Rund 50.000 Menschen müssen ihre Wohnungen und Häuser verlassen (dpa/picture alliance) In Hannover müssen am Vormittag rund 50.000 Menschen wegen einer möglichen Bombenräumung ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Auch sieben Alten- und Pflegeheime sowie ein Krankenhaus müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weltkriegsblindgänger in Kleve erfolgreich entschärft

Von Dominik Peters Entschärfung um 19:44 Uhr beendet Stadt evakuierte Bereich um den Fundort Kranke Menschen bekamen Hilfe Im Rahmen von Bauarbeiten ist in Kleve ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe lag an der Ackerstraße im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bombenentschärfung: Hannover bringt 50.000 Menschen in Sicherheit

Es ist eine der größten Entschärfungsaktionen seit dem Zweiten Weltkrieg: In Hannover müssen Zehntausende ihre Wohnungen verlassen, weil 13 Fliegerbomben im Erdreich vermutet werden. DPA Einsatzfahrzeug der Feuerwehr in Hannover und mobile Bücherei Mittwoch, 03.05.2017   08:59 Uhr Am Sonntag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Braunschweig: Blindgänger muss nicht entschärft werden

Stand: 30.04.2017 11:45 Uhr Der Kampfmittelbeseitigungsdienst sieht von der 250 Kilogramm schweren Brandbombe, die im Braunschweiger Stadtteil Bienrode gefunden wurde, keine Gefahr ausgehen. Anders als zunächst geplant müssen nun nicht 2.000 Menschen bis 12 Uhr ihre Wohnungen und Häuser verlassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Entschärfung geplant: Evakuierung nach Bombenfund in Plauen

  Bildrechte: IMAGO In Plauen soll heute eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Am Vormittag beginnt die Polizei und Ordnungsamt das Gebiet um den Fundort am Galgenberg zu evakuieren. Nach Angaben der Stadtverwaltung müssen etwa 500 Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Besatzungssoldaten zeugten in Nachkriegs-Deutschland zwischen 200.000 bis 400.000 Kinder

Veröffentlicht am 21. April 2017 Leipzig (ADN). Zwischen 200.000 bis 400.000 Töchter und Söhne von Besatzungssoldaten des Zweiten Weltkrieges gibt es schätzungsweise in Deutschland. Diese Zahl nannte Winfried Belau, der einer von ihnen ist, auf einer Präsentation des Buches „Distelblüten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Braunschweig: Bombenverdacht in Bienrode

Stand: 20.04.2017 11:22 Uhr Das Evakuierungsgebiet umfasst neben Bienrode auch einen Teil von Wenden, wie die Karte zeigt. Wegen eines Blindgängerverdachts müssen 2.000 Menschen in Braunschweig-Bienrode ihre Wohnungen verlassen. Um die Bombe freilegen und entschärfen zu können, wird der Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bomben in Hannover: Größte Evakuierung seit 1945? Größte Bombenräumung der Stadtgeschichte? Verdacht auf 7 Blindgänger

Nach wie vor herrscht bei der Stadt Hannover keine Klarheit über mutmaßliche Bombenblindgänger im Stadtteil Vahrenwald. Die technischen Sondierungen bei den mindestens neun Verdachtspunkten hätten bislang keine neuen Erkenntnisse ergeben, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Aufgrund von Luftbildauswertungen vermuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Baden-Württemberg: Junge findet Granate – und nimmt sie mit nach Hause

Interessanter Fund bei Göppingen: Ein Junge hat zufällig eine 15 Zentimeter lange Granate entdeckt. Beamte mussten kommen, um die gefährliche Munition zu entschärfen. DPA 15 Zentimeter lange Granate in Gingen Donnerstag, 13.04.2017   21:23 Uhr Ein Junge hat im baden-württembergischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Aufgebauschter Medienskandal um Marine Le Pen: Frankreichs Mitschuld an der Judendeportation steht zur Diskussion

12. April 2017 Paris. Eineinhalb Wochen vor dem ersten Durchgang der französischen Präsidentschaftswahlen hängen sich die Medien an einer vermeintlichen Entgleisung der FN-Kandidatin Marine Le Pen auf. Diese hatte am Wochenende die Mitverantwortung Frankreichs für die Judenverfolgung im Zweiten Weltkrieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

10.04.1945 – Plauen erinnert an seine Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Plauen nach dem Bombenangriff vom 10.04.1945 – Quelle: MDR In Plauen wird heute an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert. Die zentrale Gedenkfeier ist eine stille Kranzniederlegung auf dem Hauptfriedhof. Plauen war im Nationalsozialismus ein wichtiger Rüstungsstandort und Verkehrsknotenpunkt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordhausen: Gedenken an Bombardierung vor 72 Jahren

Mit Zeitzeugen und einer Gedenkfeier wird am Montag in Nordhausen an die Bombardierung vor 72 Jahren erinnert. Wie Koordinatorin Cornelia Klose MDR THÜRINGEN sagte, treffen sich Jugendliche aus zwei Nordhäuser Schulen im Bürgerhaus zu einem Gespräch mit Zeitzeugen. Diese werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Hölle von Nordhausen – 243 Lancaster-Maschinen legen Stadt in Schutt und Asche

Am 4. April 1945 machten britische Bomber die 1000-jährige Stadt am Harz dem Erdboden gleich REDAKTION: THOMAS MÜLLER UND KRISTIN MÜLLER AND GESTALTUNG: MARCO SCHMIDT Dienstag, der 3. April 1945. Das Osterfest ist einen Tag vorbei. Beim „Südharzer Kurier“ im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nordhausen – Weltkriegsbombe entschärft

  In Nordhausen ist am Sonntag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht worden. Kurz nach 13 Uhr meldeten die Kampfmittelräumer: Der 250 Kilo schwere Blindgänger sei entschärft. Es habe etwa eine Stunde gedauert, die Fliegerbombe mit Aufschlagzünder am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kaiserslautern – Fliegerbombe gefunden, Anwohner müssen Wohnungen verlassen

Der Kampfmittelräumdienst hat im Kaiserslauterer Stadtteil Einsiedlerhof eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Bombe soll am Sonntag entschärft werden, rund 200 Anwohner müssen dann ihre Wohnungen verlassen. Die Bombe ist nach Angaben der Stadt im Bereich einer Baustelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

NOTFÄLLE: 8000 Menschen von Bombenentschärfung betroffen

veröffentlicht am19.03.2017 – 03:58 Uhr Osnabrück (dpa/lni) – Von der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Osnabrück sind am Sonntag rund 8000 Menschen betroffen. Sie müssen bis 10 Uhr ihre Häuser und Wohnungen in den Stadtteilen Schinkel-Ost, Schinkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Strittige Südkurilen: Japan will gemeinsame Währung mit Russland schaffen

© Sputnik/ Ekaterina Chesnokova 12:58 17.03.2017 (aktualisiert 13:08 17.03.2017) Japan will neben der Entwicklung des Tourismus und der Fischerei Russland auch die Schaffung einer gemeinsamen Digitalwährung auf den Kurilen anbieten, berichtet der TV-Sender NHK. Diese neue Regionalwährung könnte anstelle des russischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bombenalarm in NRW: Tausende Menschen evakuiert

© Flickr/ TatjanaDesign 08:42 09.03.2017 (aktualisiert 08:44 09.03.2017) Im Düsseldorfer Stadtteil Rath müssen wegen einer bei Bauarbeiten gefundenen Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg 8.000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Die Bombe soll bis zum frühen Nachmittag entschärft werden, wie deutsche Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kurioses aus Sachsen: Bombenfund in Deutzen – Kriegsbombe aus Köln entschärft

  Arbeiter in einer Recyclingfirma in Deutzen haben am Mittwochmorgen eine Bombe entdeckt. Eine Spedition hatte sie zuvor 500 Kilometer quer durch Deutschland transportiert. Am Abend gab es Entwarnung. Bildrechte: MDR/TNN Mittwochmorgen gegen 4 Uhr in der Recyclingfirma in Deutzen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fliegerbombe in Regensburg – Entschärfung erfolgreich abgeschlossen

Gestern Abend ist in Regensburg eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt worden. Der Sprengkörper lag in einer Baustelle in der Nähe des Regensburger Bahnhofs in der Innenstadt. Von: Veronika Meier Stand: 14.02.2017 Der Sprengkörper war bei Arbeiten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Zweiter Weltkrieg – Dresden erinnert an die Zerstörung der Stadt vor 72 Jahren

  Dresden nach den Bombenangriffen von 1945 (picture-alliance / dpa / Gutbrod) 13. Februar 1945 In Dresden wird heute mit zahlreichen Veranstaltungen an die Opfer des Zweiten Weltkriegs und die Zerstörung der Stadt vor 72 Jahren erinnert. Höhepunkt ist am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Nach Bombenfund – Thessaloniki: 70.000 Menschen müssen Häuser verlassen

  Nach einem Bombenfund müssen etwa 70.000 Menschen in drei Stadtvierteln von Thessaloniki bis Sonntagmorgen ihre Wohnungen verlassen. Dann sollen Spezialisten damit beginnen, eine Weltkriegsbombe zu entschärfen, die nahe einer Tankstelle in der Erde liegt. Die betroffenen Einwohner brauchen Geduld. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare