Leser-Kampagne: Spiegel-Bestsellerliste „thematisch aufhübschen“ – DIE SCHWINDENDE MACHT DER HERRSCHENDEN POLITISCH-MEDIALEN ELITE

05. August 2020

In den vergangenen Jahrzehnten haben unangenehme Zeitgenossen (äußerst freundlich ausgedrückt) wie der hochdotierte ARD-Literaturkritiker Denis Scheck, der sich selbst zur „noch handlungsfähigen herrschenden politisch medialen Elite“ zählt (siehe Video) – neben der berüchtigte „Schweigespirale“ der Mainstream-Medien – darüber entschieden, welche Bücher in die Bestsellerlisten des Landes aufsteigen durften und wie lange diese dort verweilen konnten. Das hat den deutschen Buchmarkt naturgemäß entsprechend linkslastig verändert und geprägt.

Doch die Leser der alternativen Medien haben dieser „noch handlungsfähigen herrschenden politisch medialen Elite“ in den letzten Monaten und Jahren immer häufiger kräftig in die Suppe gespuckt.

So auch im Fall des im Video erwähnten Buches „Weltsystemcrash“. Das hochbrisante Druckwerk des aktuell wohl erfolgreichsten Wirtschafts- und Finanzexperten Deutschlands, Fondsmanager Prof. Dr. Max Otte, wurde zu diesem Zeitpunkt von einem extrem breit angelegten Kartell aus linksdrehenden Buchhändlern mit dem Ziel boykottiert, das unliebsame Buch mit den – wie wir jetzt wissen – unangenehmen Wahrheiten für die regierende politische Klasse, wieder schnellstmöglich aus der Spiegel-Bestsellerliste zu entfernen (PI-NEWS berichtete). Die PI-NEWS-Leser deckten diesen zutiefst undemokratischen Boykott in der Folgezeit auf und dokumentierten diesen mit unzähligen Bildern und Berichten.

Im weiteren Verlauf konnte das Buch mit den wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur aufkommenden Finanzkrise durch das Engagement der PI-NEWS-Leser noch rund drei Monate in der Spiegel-Bestsellerliste verweilen und dadurch unzählige Mitmenschen über den „Schlamassel“ aufklären, in dem wir jetzt wirtschafts- und finanzpolitisch stecken.

Nicht nur der Risikomanager und bekannte Krisenökonom Dr. Markus Krall sieht Deutschland aktuell am Scheideweg, wie Krall in seinem Buch Die bürgerliche Revolution sehr eindrucksvoll beschrieben hat.

Das Fazit: Wir haben mittelfristig die Wahl zwischen Freiheit und Sozialismus!

In diese hochgiftige Gemengelage stößt jetzt der Ex-Polizist und mehrfache Bestsellerautor Stefan Schubert mit seinem neuen Buch Vorsicht Diktatur! Der Zeitpunkt für das neue Enthüllungsbuch könnte passender nicht sein.

Das haben auch einige PI-NEWS-Leser erkannt und und einen teuflischen wie genialen Plan geschmiedet, denn sie wissen um ihre Möglichkeiten.

Unter dem PI-NEWS-Beitrag „Vorsicht Diktatur!“: Bestsellerautor veröffentlicht eindringlichen Warnruf ist Bemerkenswertes zu lesen:

PI-NEWS-Leserin Politikverdrossene hat treffend auf den Punkt formuliert:

Diverse PI-NEWS-Leser haben darauf reagiert:

Oder auch PI-NEWS-Leserin Ayse:

Der beste Indikator für diesen wichtigen „Spaß“ im Netz ist der Amazon-Bestseller-Rang. Denn Deutschlands größter Internet-Buchhändler hat ständig mehrere Millionen Buchtitel gelistet und veröffentlicht eine stündlich aktualisierte Rangfolge.

Keine 24 Stunden nach Veröffentlichung des PI-NEWS-Beitrages wurde das für die „noch handlungsfähige herrschende politisch medialen Elite“ äußerst unangenehme Druckwerk Vorsicht Diktatur! beim Amazon-Bestseller-Rang auf Platz 80 gelistet und schoss in der Rubrik „meistverkaufte Neuerscheinungen“ auf Platz 11:

Die Einschätzung von PI-NEWS-Leser Steuerbüttel, dass in dieser Ferienzeit nur einige hundert Buchverkäufe wöchentlich ausreichen dürften, um das neue Schubert-Buch in die Spiegel-Bestsellerliste zu hieven, könnte zutreffen. An der Amazon-Rangfolge ist abzulesen, dass sich offenkundig einige hundert Leser diesem teuflischen wie ausgeklügelten Plan angeschlossen und das Buch käuflich erworben haben.

Zuletzt gelang den Lesern der alternativen Medien dieser geniale Coup mit dem Druckwerk mit besonderer Sprengkraft Corona Fehlalarm? vom Autorenduo Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss und Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, das nach wie vor auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste zu finden ist.

Wir berichten weiter…

Quelle: pi-news.net vom 05.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Leser-Kampagne: Spiegel-Bestsellerliste „thematisch aufhübschen“ – DIE SCHWINDENDE MACHT DER HERRSCHENDEN POLITISCH-MEDIALEN ELITE

  1. ulrike sagt:

    Wer liest diesen Dreck eigentlich noch und bezahlt auch dafür ???
    Hoffentlich gehen alle Lügenmedien endlich unter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.