KLARTEXT – Wenig Beifall für die „beliebteste“ Politikerin


Alpenwild Shop

Markus Gärtner

Angela Merkel hat die Deutschen gebeten, doch lieber zu Hause zu bleiben. Der Spiegel hat ein Video dazu gemacht. Jeder dritte Zuschauer hat es geliket, doch zwei Drittel haben den Daumen gesenkt. Die angeblich beliebteste Politikerin Deutschlands bekommt sehr mäßigen Zuspruch für ihre jüngste Botschaft. Und die Kommentare unter dem Video sprechen für sich. Die kann man nicht nur zwischen den Zeilen so lesen: Frau Merkel, gehen Sie selber heim …

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 20.10.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu KLARTEXT – Wenig Beifall für die „beliebteste“ Politikerin

  1. Ulrike sagt:

    Na und das interessiert dieses Weib doch nicht ob sie beliebt ist oder nicht. Die macht munter weiter wie gehabt.
    Honekers Rache !! an uns. Der klatscht in der Hölle Beifall für sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.