Gaststätten trotzen in Bologna der Ausgangssperre ab 18 Uhr mit zivilem Ungehorsam

Bologna (ADN) In Bologna gab es Protest der Wirte gegen die Schließung ihrer Gaststätten ab 18 Uhr im Rahmen der Corona-Maßnahmen. Sie ließen die Gaststätte einfach offen. Zu der Protestaktion meldet Radio Savana:

https://twitter.com/i/status/1322672906413858817

Dies ist, was Menschen passieren muss. Ziviler Ungehorsam. In Bologna, Italien, trotzen die Restaurants der Ausgangssperre um 18 Uhr, bleiben offen und handeln wie gewohnt. Die einzige Möglichkeit, dieses korrupte System zu besiegen, besteht darin, es einfach zu verlassen. Ungerechtes Gesetz soll gebrochene Fausthand sein
@ RadioSavana

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 01.11.2020

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gaststätten trotzen in Bologna der Ausgangssperre ab 18 Uhr mit zivilem Ungehorsam

  1. Annette sagt:

    Wer auch immer die Marionette MERKEL an den Fäden lenkt; er/sie/es ist der FEIND der Deutschen.

    Mittlerweile darf die Frage gestellt werden, on unsere nichtstaatlichen „Staats“- und Verfassungsschützer sich in angenehmer Weise von einem Monat zum anderen bemühen und nur REICHSBÜRGER im Sinn haben….
    Solche Systemangestellten dürften wissen, was mal RECHT war.
    Augen zu und nach euch der Crash? Ein bißchen Mut zur Wahrheit, die Damen und Herren oder habet ihr ANGST entlassen zu werden? Ist es das, was euch Sorgen macht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.