Schlagwort-Archive: Gastronomie

Kommunaler Gnadenakt für Wirte: Heizpilze sollen erlaubt sein – bis zum nächsten Lockdown?

18. Oktober 2020 Streitthema Heizpilze (Foto:Imago/Jelinek)   Zwar weiß sowieso niemand, ob dieser Streitpunkt für die Gastronomie überhaupt noch eine Relevanz hat (falls demnächst, worauf ja einiges hindeutet, ohnehin wieder alles dicht gemacht wird) – doch stellt sich jetzt sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Covid-19: Was Merkel mit den Großstadt-Bürgermeistern vereinbarte

10. Oktober 2020 Bundeskanzlerin Angela Merkel (dpa / Axel Schmidt ) Die Corona-Infektionszahlen steigen besonders in Großstädten. Kanzlerin Merkel hat deshalb mit den Oberbürgermeistern der elf größten deutschen Städte beraten, wie die Entwicklung angegangen werden könnte. Folgende Beschlüsse haben sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fast keine Infektionen in Kneipen und Restaurants – aber die Gastronomie wird gegrillt

30. September 2020 Datenerfassungs-Irrsinn in der Gastronomie (Foto:Imago/Peters)   Die gestern beschlossene Verschärfung des Kontroll- und Datenerfassungsirrsinns in der deutschen Gastronomie erweist sich als der ultimative Sargnagel für eine Branche, die seit nunmehr knapp sieben Monaten ihr schleichendes Waterloo, ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Danke Herr Spahn: Jeder zweite Gastro-Betrieb sieht sich in Existenz bedroht

11. August 2020 Foto: Gastronomie (über dts Nachrichtenagentur)    Berlin – Was diese Bundesregierung dem Land und seinen Bürger antut, ist wirklich nicht mehr gut zu machen. Insbesondere eine Branche leidet unter den völlig überzogenen Maßnahmen der „Coronazis“*: Rund 60 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gut gemacht, Herr Spahn, Herr Söder und Frau Merkel: Jede dritte Kneipe vor dem Aus

Foto: Kneipe (über dts Nachrichtenagentur)   Berlin – Das war abzusehen. Auch durch die scheinbare, in Wirklichkeit aber nur vorgetäuschten Lockerungen, ist das Kneipensterben in Deutschland nicht aufzuhalten: Aufgrund der Coronakrise stehen rund 70.000 Kneipen und Restaurants in Deutschland vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Vielen Dank an die „Anti-Rassisten“: Wirtschaft fordert nach Demos Lockerungen der Corona-Regeln

09. Juni 2020 Foto: Imago   Viele brave Bürger waren ja zutiefst erschüttert über die wilden Horden, die in den letzten Tagen abstands- und zum Teil auch maskenlos durch die Straßen wankten, um irgendwas zu feiern. Jetzt wissen wir, wofür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Tod der Innenstädte: Maskenzwang und Hygieneauflagen als Sargnägel für Einzelhandel und Gastronomie

06. Juni 2020 Leerstand durch Corona-Maßnahmen (Symbolbild:ScreenshotYoutube)   Mehr und mehr entsteht in der Bevölkerung eine Illusion von Normalität, so, als sei die Pandemie im Grunde schon vorbei – und gefühlt ist der öffentliche Raum wieder so „frei“ wie eh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Corona-Krise: Bundestag beschließt Unterstützung für berufstätige Eltern und Gastronomen

28. Mai 2020 Viele Eltern kümmern sich derzeit Vollzeit um ihre Kinder und können nicht arbeiten. (imago images / Westend61) Der Bundestag hat eine Verlängerung der Lohnfortzahlung für Eltern beschlossen, die wegen der coronabedingten Kita- und Schulschließungen derzeit nicht arbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kreative Abzocke: „Corona-Zuschläge“ verteuern das tägliche Leben

24. Mai 2020 Die Krise zieht dem Bürger schon jetzt die letzten Groschen aus der Tasche (Symbolbild:Shutterstock)   Die reale Corona-Inflation ist längst im Land angekommen – auch wenn es die meisten noch nicht realisiert haben: Immer mehr Branchen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kahlschlag durch Corona: Gaststätten und Hotels verlieren 50 Prozent Umsatz

21. Mai 2020 WIRTSCHAFT Berlin. Corona schlägt eine Schneise der Verwüstung durch die deutsche Wirtschaft. Besonders hart trifft es die Gastronomiebranche. Jetzt veröffentlichte das Statistische Bundesamt die Umsatzzahlen des Gastgewerbes für März – sie bestätigen schlimmste Befürchtungen. Wegen der umfassenden Schließungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nie wieder „Normalität“: Restaurants sind künftig Hochsicherheitstrakte

12. Mai 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin/München. Die Politik versucht die schrittweise Lockerung von Corona-Einschränkungen zwar als Erleichterung zu verkaufen – tatsächlich zeigt sich aber, daß es die von vielen erhoffte Rückkehr zur Normalität „vor Corona“ aller Voraussicht nach nicht geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Coronavirus bedroht Griechenlands Bars und Clubs

08. Mai 2020    In Griechenland zeichnet sich die Möglichkeit ab, dass im Sommer 2020 die Bars und Clubs wegen des Coronavirus überhaupt nicht öffnen werden. Die in Griechenland nach einer ersten Lockerung der gegen die Verbreitung des Coronavirus COVID-19 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Politik beschließt den langsamen und qualvollen Tod der Gastronomie

05. Mai 2020 Foto: Von Nick_Nick/Shutterstock   Schwerin – Das, was uns als Lockerungen verkauft wird, bedeutet nichts anderes, als den langsamen und qualvollen Tod der Gastronomie. Zwar dürfen ab kommenden Samstag Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern wieder Gäste bewirten. Darauf einigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Corona-Zahlen weiter auf Entspannungskurs, Wirtschaftsverbände erhöhen Druck auf Merkel

03. Mai 2020 Corona (Symbolbild: shutterstock.com/Von LinaOli)   Berlin – Kein Wunder, dass immer mehr Landesfürsten und Gerichte einen eigenen Weg gehen und sich von der Bundesregierung abwenden: Die Corona-Zahlen in Deutschland entwickeln sich nämlich weiter in gewünschter Richtung, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Staatliche Konsumgutscheine: Grüne wollen bestimmen, wer wo einkaufen darf

27. April 2020 Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter (Foto:Imago/Thiel)   Berlin / München – Dirigistisch-sozialistische Spinnereien zur Abmilderung der Corona-Folgeschäden für den Einzelhandel verlautbarten am Wochenende die „Grünen“. Gemeinsam mit einigen Parteikollegen schlug Fraktionschef Anton Hofreiter die Ausgabe eines Einkaufsgutscheins über 250 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Covid-19: Spitzen von Union und SPD einig über höheres Kurzarbeitergeld

23. April 2020 Die Vorsitzenden von Union und SPD (dpa) Der Koalitionsausschuss hat sich angesichts der Corona-Krise auf eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes geeinigt. Die Spitzen von Union und SPD verständigten sich nach fast acht stündigen Beratungen mit Bundeskanzlerin Merkel in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UNRUHE IN SÖDERS KOALITION – Maskenpflicht sofort! Freie Wähler preschen in Bayern vor – und stellen Söders Corona-Kurs infrage

Murren in der Koalition: Hubert Aiwanger und seine Freien Wähler fordern Lockerungen. © dpa / Peter Kneffel Aktualisiert: 19.04.20 12:39 von Christian Deutschländer   Es knirscht immer lauter in Bayerns Koalition. Die Freien Wähler fordern von Ministerpräsident Markus Söder eine sofortige Maskenpflicht – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Coronakrise: Die Regierung lässt die Gastronomen im nicht vorhandenen Regen stehen

17. April 2020 Leerstand und kein Ende (Symbolbild:Imago/Simon)   Während der Handel zumindest Licht am Ende des Tunnels sieht und ab kommender Woche wieder öffnen darf, geht für die Gastronomie die Tortur weiter: Vor allem für Bars, Restaurants und Discotheken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Ich würde alles machen“ Hamburger Gastro-Mitarbeiter: Trotz Kurzarbeit vor dem Ruin

Von Svea Eßer 16.04.20, 12:17 Uhr Seit fast einem Monat sitzt Stefan Wäge (54) wegen der Corona-Maßnahmen zu Hause – mit knapp 1300 Euro muss er jetzt seinen Lebensunterhalt bestreiten. Foto: Patrick Sun Unzählige Hamburger sitzen derzeit zu Hause, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SPD setzt weiter auf nationalen Stubenarrest

15. April 2020 Foto: Von Akhenaton Images/Shutterstock   Es sind wieder einmal die Linken, die angeblich um die Gesundheit des „Volkskörpers“ bangen, offensichtlich aber viel Spaß daran haben, die Bürger einzukerkern und Gruppenbildung zu verhindern. Obwohl die Wirtschaft bereits am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Restaurants und Bars in Stuttgart: Coronavirus fordert erste Mitarbeiterkündigungen in Gastro-Betrieben

Von Sascha Maier 24. März 2020 – 13:09 Uhr In der Gastro gibt es keine Option auf Homeoffice. Die ersten Stuttgarter Betriebe kündigen teils den ganzen Mitarbeiterstab. Derweil herrscht trotz zugesicherter Soforthilfen große Unklarheit und Unsicherheit, wie und wann für sie auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Was für ein Erfolg: 20 Prozent der „Asylzuwanderer“ haben einen Job, 2 Prozent haben sogar einen Ausbildungsplatz

30. Juli 2019 Bombenstimmung (Foto: Collage)   Berlin – So wird uns eine Katastrophe positiv verkauft: Asylbewerber in Deutschland finden nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarktforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit zunehmend Beschäftigung – allerdings macht nur ein kleiner Teil von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Österreich: „Nur verwaltend“ – Politische Fallen für die Übergangsregierung

APA/Hans Punz   Verwaltend statt politisch soll die neue Übergangsregierung – so sie einmal steht – arbeiten. Die Regierung unter Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein, Österreichs erster Bundeskanzlerin, soll mindestens vier Monate im Amt sein. Bis zur Neuwahl soll es keine politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wie bei den Nazis: Keine Nudeln für Gauland, Meuthen und Weidel

07. Mai 2019 Nur für linke Neon-Nazis reserviert? (Symbolfoto: Von Mazur Travel/Shutterstock)   Dass ist Berlin der Boden für linke Neon-Nazis besonders fruchtbar ist, liegt an der politischen und gesellschaftlichen Konstellation in der Hauptstadt. Jüngstes Beispiel: Den AfD-Chefs Alexander Gauland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Fatales Abendessen in Michelin-Restaurant: Frau stirbt nach Pilzvergiftung

21.02.2019 • 20:51 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Fatales Abendessen in Michelin-Restaurant: Frau stirbt nach Pilzvergiftung Eine Spanierin ist gestorben, nachdem sie in einem Restaurant im spanischen Valencia ein Gericht mit Pilzen gegessen hatte. Die 46-jährige María Jesús Fernández Calvo bestellte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

McDonald’s verliert Alleinrecht auf „Big Mac“-Marke – Burgerkette Supermac‘s darf in EU expandieren

16.01.2019 • 20:59 Uhr © Supermac’s Supermac‘s darf europaweit öffnen – und McDonald’s verliert Alleinrecht auf „Big Mac“-Warenzeichen (Ein Schnellrestaurant der irischen Kette Supermac’s. Vielleicht bekommt man in Zukunft den Big Mac hier.) #McDonald’s hat der irischen Schnellrestaurantkette #Supermac’s das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Milliardengeschäft Weihnachtsmarkt

  Leipziger Weihnachtsmarkt – Screenshot Veröffentlicht am 30. November 2018 Leipzig (ADN). Deutschlands Weihnachtsmärkte sind ein Milliardengeschäft geworden. Sie verkörpern für die Stadtgesellschaft einen wichtigen Wirtschaftsfaktor. Wie Gerd Hessert, Honorarprofessor für Handelsmanagement an der Universität Leipzig, am Freitag ausdrückt, bilden Weihnachtsmärkte  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Österreich – 880.000 Stimmen für Rauchverbot

09. Oktober 2018 In Österreich haben rund 881.000 Menschen das Volksbegehren für ein Rauchverbot unterzeichnet. (dpa / Arne Dedert) In Österreich haben etwas mehr als 880.000 Menschen das Volksbegehren für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie unterzeichnet. Wie das Innenministerium am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Großrazzia bei deutschem Fastfood-Lieferanten – Verdacht der Tierquälerei

16.02.2018 • 10:52 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Großrazzia bei deutschem Fastfood-Lieferanten – Verdacht der Tierquälerei (Symbolbild) Bei einem Schlachthof in #Baden-Württemberg, der auch die Fastfood-Kette #McDonald’s beliefert hat, hat es eine Razzia wegen Verdachts der Tierquälerei gegeben. Der Betrieb in #Tauberbischofsheim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Henry am Zug“: Arbeitstage bis zu 17 Stunden

Die #Arbeiterkammer Wien (AK) hat dem Zug-Gastro-Anbieter „Henry am Zug“ von Do&Co #rechtswidrige Arbeitsbedingungen vorgeworfen. Demnach hätten Mitarbeiter teils bis zu 17 Stunden am Stück arbeiten müssen, so die AK. Am Montag habe laut der Kammer dazu am Wiener Arbeits- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar