Lockdown total: Gesellschaftliches Leben soll stillgelegt werden

Kretschmann zum Verkehr: Das Auto wird sich stärker verändern als in 100  Jahren zuvor - Baden-Württemberg - Stuttgarter Zeitung

 

Kretschmann (Grüne): Das gesellschaftliche Leben muss „weitgehend stillgelegt werden“. Söder: „Müssen das Land zum Schutz unserer Bevölkerung jetzt klug runterfahren.“

Ein harter Lockdown droht Deutschland wohl schon in den nächsten Tagen. „Alle müssen damit rechnen, dass das schon kommende Woche beginnt“, sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Samstag bei einem Landesparteitag in Reutlingen.

Er bezog sich dabei ausdrücklich auf eine vorbereitende Telefonschalte mit anderen Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin. Das gesellschaftliche Leben werde „weitgehend stillgelegt werden“, so Kretschmann.

Eine endgültige Entscheidung soll in der Ministerpräsidentenkonferenz am Sonntagvormittag fallen. Auf dem Landesparteitag soll Kretschmann zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 gekürt werden.

Söder: Land runterfahren

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat ein schnelles Vorgehen im Kampf gegen die Corona-Pandemie gefordert. „Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren. Wir brauchen einen kompletten Lockdown“, sagte er der „Welt am Sonntag“.

Die Zahlen seien so schlimm wie nie. „Wir dürfen uns nicht mehr in Einzelmaßnahmen verheddern.“ Die Bürger erwarteten zurecht Entschlossenheit und Besonnenheit. „Wir müssen das Land zum Schutz unserer Bevölkerung jetzt klug runterfahren. Nur so bekommen wir Corona in den Griff“, sagte Bayerns Ministerpräsident vor den Beratungen von Bund und Ländern am Sonntag.

Quelle: MMNews vom 12.12.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu Lockdown total: Gesellschaftliches Leben soll stillgelegt werden

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Auszug
    #Das gesellschaftliche Leben muss „weitgehend stillgelegt werden“#
    Auszug Ende
    Denen Ihr Kopf ist schon stillgelegt. Wo nichts ist kann auch nichts still gelegt werden.

    • Kleiner Grauer sagt:

      Habt Ihr Euch noch nicht gefragt, was fehlt uns ganz wichtiges am Leben?
      Wo bleiben die Zahlen: Wenn heute Wahl wäre?!
      Die trauen sich nicht zu schreiben: Ihr Minusguthaben beträgt…

  2. gerhard sagt:

    Der Nächste mit dem irren Blick (nach Lauterbach) … Kretschmann …nur ein Laie im Medizinfach . War es gestern in einem TV-Kanal… der Mann kriegte die Zunge kaum rum… hatte der einen gesoffen… oder reden die Schwabenhanseln so langsam und verschwurbelt ?

    • gerhard sagt:

      am 05.12.20 im SPIEGEL zu lesen:
      Umgang mit dem Tod Das Dauerraunen des Schreckens
      Eine Kolumne von Sibylle Berg
      Auch wegen Corona wird gerade überall über das Sterben geredet. Dabei wird der Tod bestimmter Bevölkerungsanteile mit einer Dreistigkeit verhandelt, die mich ratlos macht.

    • Kleiner Grauer sagt:

      Der hat gesoffen.

  3. Annette sagt:

    Da bekommt frau ja Angst….

    Erinnert mich an:

    …wie ich lernte den Untergang zu lieben…

    (Dr. Seltsam, wie ich lernte… Kubrik, wer wird überleben? )

  4. Ulrike sagt:

    Hoffentlich kriegen die elenden Sesselfurzer auch zu spüren was sie veranstalten.

  5. birgit sagt:

    Die heilige CORONA hat die Erwartungshaltung an Sterbezahlen nicht erfüllt. Also muß die Influenza wieder her. Wartet mal ab, so wird es kommen !

    Denn bei jeder Erkältung sind CORONA-Viren mit im Spiel ! Deshalb habe ich mich erst mal kurz mit dem Hausarzt gefleddert. Nach diesem mentalen Schlagabtausch war er plötzlich ganz ruhig.

    Einige Länder stellen die voreiligen Impfungen wieder ein, es gibt zu viele Nebenwirkungen und auch Tote. Schaut mal nach Britanien !

    https://unser-mitteleuropa.com/britische-arzneibehoerde-stoppt-folgeimpfungen-nach-anaphylaktischen-schocks-von-geimpften/

  6. Waldtürenöffner sagt:

    Macht der Gebärdensprache mit seinem vermutlichem Vogel im Kopf?

  7. Ulrike sagt:

    Ist mein Ministerpräsident – aber ich hab den nicht gewählt diesen Altkommunisten. Erst als er zu den Grünen übergewechselt ist hat er sein Mäntelchen umgedreht.

    Die Schwaben sehen jetzt so langsam was sie angestellt haben als sie grün wählten.

    Ich bin Badener – also unschuldig.

  8. Kleiner Grauer sagt:

    Zeigt einer erfahrenen Pflegerin oder Krankenschwester dieses Foto von Ihm. Die sagt genau vorher wann der XXXXXXXXXXXXXXX. Der Körper setzt vorher ein Zeichen…
    Ich sage besser nichts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.