MEGA-PANNE BEI IMPFSTART IN BAYERN! AUCH DEUTSCHLANDS TOP-CORONA-HOTSPOT BETROFFEN

Augsburg – Pannen direkt zum Auftakt in Bayern! Nach großen Teilen Oberfrankens haben die Behörden auch im Landkreis Augsburg den Impfstart gegen das Coronavirus aufschieben müssen.

Eine medizinische Fachangestellte bereitet eine Spritze zur Impfung vor. (Symbolbild)
Eine medizinische Fachangestellte bereitet eine Spritze zur Impfung vor. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Auch dort sei die Kühlkette nicht nachvollziehbar gewesen, teilte der Landkreis mit. „Aus dem integrierten Kühlprotokoll geht hervor, dass die erfasste Temperatur während des Transportes zunächst drei Grad Celsius und später minus ein Grad Celsius betragen hat“, erläuterte Augsburgs Landrat Martin Sailer (CSU).

Möglicher Hintergrund sei eine Fehlfunktion der Kühlbox, aber auch eine Absenkung der erfassten Temperatur in der Box durch den ursprünglich noch tiefgekühlten Impfstoff.

„Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte man uns aus medizinischer Sicht nicht bestätigen, dass die Impfdosen bedenkenlos verwendet werden können“, sagte Sailer.

Deshalb habe man sich entschlossen, die gelieferten Impfdosen vorerst nicht zu verwenden.

Es solle nun in den kommenden Stunden geklärt werden, was genau passiert ist und ob der Impfstoff weiter verwendet werden könne.

Biontech-Impfstoff: So funktioniert die Lieferkette

Nach Angaben des Herstellers Biontech muss der Impfstoff für einen längeren Zeitraum bei minus 70 Grad gelagert werden. In speziell entwickelten Versandboxen mit Trockeneis übersteht das Präparat bei diesen Temperaturen bis zu 15 Tage.

In den Impfzentren kann das Vakzin in ungeöffnetem Zustand nach Firmenangaben in den Lieferboxen oder auch in herkömmlichen Kühlschränken bis zu fünf Tage bei zwei bis acht Grad aufgehoben werden. Bis zwei Stunden vor dem Spritzen könne das Präparat sogar bei bis zu 30 Grad gelagert werden.

Die eigentliche Impfung könne bei Zimmertemperatur erfolgen, teilte Biontech mit.

Update, 17.01 Uhr: Acht Landkreise in Oberfranken müssen Impfung verschieben

Wegen Ungereimtheiten in der Kühlkette beim Transport des Impfstoffes musste der geplante Start der Corona-Impfung in acht oberfränkischen Landkreisen und den dazugehörigen kreisfreien Städten verschoben werden.

Betroffen waren die Regionen Coburg, Lichtenfels, Kronach, Hof, Bayreuth, Wunsiedel, Forchheim und Kulmbach. Geimpft werden konnte in Oberfranken lediglich in der Stadt und dem Landkreis Bamberg.

Zunächst hatten sechs Landräte mitgeteilt, dass wegen einer Abweichung von den Normwerten bei der Kühlung in den Transportboxen vorsichtshalber auf die Impfung verzichtet werden solle – darunter auch Deutschlands derzeitiger Top-Corona-Hotspot Coburg, wo am Sonntag laut Robert Koch-Institut eine Sieben-Tage-Inzidenz von 543 mitgeteilt wurde. Später kamen auch Forchheim und Bayreuth dazu.

In der Zwischenzeit hatte es auch ähnliche Probleme in Schwaben gegeben. Diese stellten sich aber nach Konsultation mit der Herstellerfirma Biontech als marginal heraus.

Quelle: tag24.de vom 27.12.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu MEGA-PANNE BEI IMPFSTART IN BAYERN! AUCH DEUTSCHLANDS TOP-CORONA-HOTSPOT BETROFFEN

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Die Kühlkette unterbrochen… Hat der Blöder kalte Füße bekommen?
    Auszug
    #Update, 17.01 Uhr: Acht Landkreise in Oberfranken müssen Impfung verschieben#
    Auszug Ende
    Die 17 (Q) zum ersten nach den Feiertagen??? Oder vom ersten angewiesen?
    Dann kommt sofort die-8- alles an Lügen zugelassen.
    Augsburg hat das entdeckt die -1- vom Alphabet und oben nach dem –Q-
    Landräte haben etwas mitgeteilt??? Wo die über die Feiertage nur auf der Matte gelegen haben-Bambus oder Reisstroh Matte-Ihr versteht!
    Latrinich kommt dann noch. Solches verdorbenes Zeug wurde geimpft und es tut uns leid, unser Mitgefühl gehört Ihren Angehörigen-Sie können ja klagen.

  2. gerhard sagt:

    ZDF-MoMa… der Vorsitzender der ständigen Impfkommisson : ,, Es gibt keine wissenschaftlichen Erkentnisse über Nebenwirkungen“.
    Also sind wir alle Versuchskarnickel…. Ein Präparat…entwickelt von der TU Braunschweig Cor 101… soll weniger Nebenwirkungen haben und gegen Mutationen wirken. Wann u. wo kann man sich damit impfen lassen. Wer befindet darüber? Dieses Mittel ist wohl für allergisch reagierende Personen gedacht.
    Was verdient Spahn an dem ganzen Corona-Zirkus…ein Pharma-Lobbyist aus dem Bilderbuch … noch ne Villa in der Sahara gefällig? Abartig finde ich die Gebahren des Mainstream …das Impfen zum Rummelplatz für Fotografen etc. zu machen.
    In der DDR bekamen auch die 1. (SED)Wähler (schon um 7Uhr) einen Blumenstrauß

    • Kleiner Grauer sagt:

      Um 8 Uhr gab es den Blumenstrauß, aber um sieben standen schon einzelne wegen dem Blumenstrauß vor dem Wahl Dinges da. Wer nicht zur „Wahl“ gehen wollte dem wurde mit der Acht um das Handgelenkt gedroht. Oder: Wenn Sie nicht wählen gehen, dann wähle ich für Sie, dann gewinnen wir mit 107,5%

    • gerhard sagt:

      kl.Zusatzinfo … die Tests mit Cor 101 an erkrankten Menschen beginnen im Januar. Hofentlich halten alle Standhaften bis zur Makteinführung durch !!!

  3. Waldtürenöffner sagt:

    In Rostock sollen Pfleger die vierfache Dosis bekommen haben und wurden zur Beobachtung eingeliefert. Vor Monaten hieß das, Reichsbürger verknackt und in den Knast zur Umschulung gesteckt. Seit gestern läuft also stechen ohne Test am Riechorgan. Unschuldsvermutung gibt es nicht mehr. Test am Organ wie es die Menschen vollziehen sind nicht mehr von der feinen Gesellschaft gewünscht. Kommt bald der Test am Organ wie es die Hunde zur gegenseitigen Prüfung auf Gesundheit vollziehen? Wartet nur, wenn das Röckchen sich als Ganzler zum Kanzler erkoren fühlt. Dann kommt in die 4,2er das Testzentrum, wer den Haustürschlüssel zum Hintereingang bekommt.
    Sie hatten einen Traum? Den hat nun ein Anderer übernommen und Er wird den „Film“ durch die Regie gehen lassen, daß Ihnen hören und sehen vergehen wird-ein Stummfilm mit Untertiteln! Nach §…. werden Sie zu >> verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.