Melisse die Heilpflanze

Die Zitronenmelisse (Melissa officinalis) wächst in vielen Gärten und ist nicht nur lecker und fruchtig im Kräutertee oder einer selbstgemachten Limonade, sondern eignet sich hervorragend als Heilpflanze, die man für eine natürliche Lippenpflege gegen Herpes verwenden kann.
Die Melisse wird seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde für ihre stresslindernden, antiviralen oder antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Insbesondere bei Herpes Viren scheint die Melisse wirksam zu sein. Eine Studie hat die Wirksamkeit bei Herpes simplex Viren untersucht.
🌿Für die Lippenpflege benötigt man Melissenöl, das man wunderbar selbst ansetzen kann. Die Anleitung für das Öl und die Salbe findet ihr hier:
https://mein-kraeuterkeller.de/zitronen-melisse-herpes
Quelle: 🌿Kräuterkeller auf Telegram
https://t.me/kraeuterkeller

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 31.07.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Melisse die Heilpflanze

  1. Ulrike sagt:

    Wir sollten uns wieder mehr auf Naturmedizin konzentrieren die manche Sch….tablette der Pharma ersetzen kann.

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Ich bin auch dafür bei Erkältung sich einen warmen Menschen aufzulegen. Ob Sie Melissa heißt ist nicht wichtig, Hauptsache man macht im Leben das ganze Alphabet an Heilpflanzen durch. (:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.