„Geimpfte Menschen sind gefährlich und sollten von der Gesellschaft isoliert werden“



„Geimpfte Menschen sind gefährlich und sollten von der Gesellschaft isoliert werden“ – der führende französische Impfexperte Professor Christian PERRONNE“

„Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich. Geimpfte Menschen sind für andere gefährlich. Ich stehe in Kontakt mit vielen Ärzten in Israel. Es ist erwiesen, dass wir in Israel jetzt große Probleme mit geimpften Menschen haben. Die schwerwiegenden Fälle in den Krankenhäusern betreffen geimpfte Menschen, und auch im Vereinigten Königreich gab es ein umfangreiches Impfprogramm, und dort gibt es dieselben Probleme.“

@HerzensmenschenUnited

Quelle: Herzensmenschen United! (Sabine Kohler) auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 17.08.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu „Geimpfte Menschen sind gefährlich und sollten von der Gesellschaft isoliert werden“

  1. Pingback: Christian PERRONNE, fordert „Geimpfte“ zu isolieren und die bezahlte Medien Mafia, mit WPP / Scholz & Friends – Marina Durres – Albanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.