Oberhausen: Kriminelle Fachkraft wurde bei der Arbeit fotografiert: Wer kennt die Frau auf dem Foto?

POLIZEIPRÄSIDIUM OBERHAUSEN

POL-OB

POL-OB: Wer kennt die Frau auf dem Foto?
Unbekannte einmal mit und einmal ohne Brille
 

Oberhausen (ots) – Im Gedränge des Busses entwendete eine unbekannte Täterin im November 2015 unbemerkt Geldbörsen aus Handtaschen von Fahrgästen. Hierbei wurde sie videografiert.

Mit richterlichem Beschluss sucht die Polizei Oberhausen die unbekannte Taschendiebin und fragt: Wer kennt die abgebildete Frau auf dem Foto oder kann Hinweise auf ihre Identität geben?

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter der Rufnummer:0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de entgegen.


Gemshine

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Quelle: presseportal vom 26.07.2016


Roberts Teehaus

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.