EU-Parlament – AfD findet Partner für Rechtsfraktion

10.07.2024

AfD erreicht neuen Höchstwert bei Deutschlandtrend - brennessel magazin

Das AfD-Parteilogo

Die AfD-Delegation im neuen Europaparlament hat der Parteispitze zufolge die Gründung einer gemeinsamen Fraktion mit anderen Rechtsparteien im Plenum beschlossen.

Ein Sprecher der Bundesvorsitzenden Weidel bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitung „Die Welt“. Danach sollen der Fraktion 28 Abgeordnete aus neun Ländern angehören, 14 davon von der AfD.

Für eine Fraktionsbildung sind 23 Abgeordnete aus sieben Mitgliedstaaten notwendig. Die AfD schlägt laut der Zeitung den neuen Partnern den Namen „Europa Souveräner Nationen“ – ESN – vor.

Quelle: Deutschlandfunk vom 10.07.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
3 Tage zuvor

Oh! Die Zahlen der Freimaurer! Nichts wird das bringen! Van der Laichen Haus ist nicht in Ohnmacht gefallen, nichteinmal geschauspielert!

Ulrike
Ulrike
3 Tage zuvor

Weiter so. Es wird Zeit dass es endlich knallt.