Nahost – Aktham Suliman: Die „Freie Syrische Armee“ ist eine Medien-Erfindung

 

Ein Kämpfer der sogenannten Freien Syrischen Armee.
Ein Kämpfer der sogenannten Freien Syrischen Armee.

Der Journalist und Autor Aktham Suliman im Gespräch mit RT Deutsch-Reporter Stefan Dyck am Rande des Kongresses „Brandherd Syrien“ bei Kassel. Suliman äußert sich zur „Freien Syrischen Armee“ und zu der Frage, ob es überhaupt demokratische und legitime, oppositionelle Gruppen in Syrien gibt.


ReineBaumwolle.de


Camseller

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nahost – Aktham Suliman: Die „Freie Syrische Armee“ ist eine Medien-Erfindung

  1. Geronimo sagt:

    Dazu könnten uns der Vogel des Jahres und der Bademeister mehr erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.