Militärischer Zwischenfall – Syrien reagiert mit Raketenbeschuss auf israelische Luftangriffe

Shop idee09
Blücher
Motiv Befreiungskampf Generalfeldmarschall Blücher

 

Einen israelischer Kampfjet vom Typ F-35 bei einer Flugshow. (AFP / Jack Guez)
Das Archivbild zeigt einen israelischen Kampfjet vom Typ F-35. (AFP / Jack Guez)


Die israelische Luftwaffe hat in der vergangenen Nacht Angriffe auf Ziele in Syrien geflogen.

Als Reaktion wurden nach Angaben der israelischen Armee mehrere Raketen auf Israel gefeuert, die aber abgefangen wurden oder ihr Ziel verfehlten. Diese wies zudem Angaben des syrischen Militärs zurück, wonach einer der israelischen Jets abgeschossen worden sei.

Medienberichten zufolge richteten sich die israelischen Angriffe gegen Waffenlieferungen der libanesischen Hisbollah-Miliz, die in Syrien an der Seite von Präsident Assad kämpft. Die militärische Auseinandersetzung zwischen den Nachbarländern ist die schwerste seit Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs vor sechs Jahren.

Quelle: Deutschlandfunk vom 17.03.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Militärischer Zwischenfall – Syrien reagiert mit Raketenbeschuss auf israelische Luftangriffe

  1. Pingback: Militärischer Zwischenfal – Syrien reagiert mit Raketenbeschuss auf israelische Luftangriffe | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.