Stuttgart-Bad Cannstatt: 22-Jährige sexuell belästigt und verletzt

 


Ostseeflug

Von ps 

Der Tatverdächtige flüchtet in Stuttgart-Bad Cannstatt vom Tatort. Die Polizei kann ihn kurz darauf festnehmen. Foto: dpa (Symbolbild)
Der Tatverdächtige flüchtet in Stuttgart-Bad Cannstatt vom Tatort. Die Polizei kann ihn kurz darauf festnehmen.Foto: dpa (Symbolbild)

Die Polizei nimmt in #Stuttgart-Bad Cannstatt einen 19-Jährigen fest, der verdächtig wird zwei Frauen #sexuell belästigt zu haben. Als sich eine der Frauen wehrt, soll er sie am Hals gepackt und zu Boden geworfen haben.

Stuttgart – Polizisten haben am Donnerstag an der Neckartalstraße in Stuttgart-Bad Cannstatt einen 19-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Frauen auf dem Cannstatter Wasen unter der #König-Karls-Brücke sexuell belästigt zu haben. Nach momentanem Ermittlungsstand der Polizei hielt sich der Tatverdächtige gemeinsam mit zwei 22 und 25 Jahre alten Frauen auf dem Cannstatter Wasen auf.

Die drei kannten sich offenbar flüchtig. Schließlich soll der offenbar stark alkoholisierte 19-Jährige die beiden Frauen an den Brüsten und im Schambereich angefasst haben. Weil die Frauen dies nicht duldeten, wurde der Tatverdächtige aggressiv, packte die 22-Jährige am Hals und warf sie zu Boden, sodass diese mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug.

Polizei sucht Zeugen

Erst durch das Eingreifen von den Umstehenden konnte die Situation für die Frauen beendet werden. Der Tatverdächtige flüchtete und wurde kurz danach festgenommen. Rettungskräfte brachten die verletzte Frau in ein Krankenhaus. Der 19-Jährige sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu wenden.

Quelle: Stuttgarter Nachrichten vom 27.05.2017

Anmerkung der Redaktion staseve: Nationalität des Täters fehlt. Was sagt das dem geübten Leser?

 

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Stuttgart-Bad Cannstatt: 22-Jährige sexuell belästigt und verletzt

  1. Pingback: Stuttgart-Bad Cannstatt: 22-Jährige sexuell belästigt und verletzt | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Sicher mal wieder ein Bereicherer weil keine Nationalität genannt wird. Wäre es ein Deutscher würde es riesengross geschrieben sein.
    Aber Stuttgart hat ja grün gewählt – die wollen es so.

  3. meckerpaul sagt:

    Traurig, wieder ist eine Nachricht an die Öffentlichkeit gelangt.
    Kann man leider nicht vertuschen.
    Das Pack rausschmeißen mit samt den Grünen. Das sind die Volksvernichter und Steigbügelhalter der Muslime.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.