Und täglich grüßt der Einzelfall – Ausländerkriminalität nimmt rapide zu

Shop idee09
Blücher
Motiv Befreiungskampf Generalfeldmarschall Blücher

Wir haben heute bereits über eine Reihe von Vorfällen an #Kriminalität berichtet.

Da aber so viele weitere kriminelle Aktionen und Zeugenaufrufe stattgefunden haben, haben wir diese mit einer direkten Verlinkung zu den jeweiligen Medien für unsere Leser bereitgestellt,  denn über jeden Einzelfall einen Bericht einzustellen, würde den Berichtsrahmen des Presseblogs sprengen.

Und dies sind aber nur einige der weiteren Meldungen.

Deshalb es grüßt immer stets der Einzelfall. Merkels Gäste und offene Grenzen schaffen Raum dafür, dass es der Polizei nicht langweilig wird und die Deutschen und die integrierten Bewohner in Deutschland neue Erlebnisse haben:

1.) Überfall Polizei sucht Zeugen von Spielhallen-Raub

Quelle: Hamburger Morgenpost vom 07.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

2.) BUNDESPOLIZEIINSPEKTION STUTTGART: 13-Jährige sexuell belästigt in Tübingen

Quelle: presseportal.de vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

3.) SCHÜSSE IN MARZAHN: BEWAFFNETER RAUBÜBERFALL AUF BERLINER KNEIPE!

Quelle: tag24.de vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

4.) RAUBÜBERFALL – Brutaler Raub in Duisburg – Jogger (30) in Waldstück gewürgt

Quelle: Der Westen vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

5.) Chemnitz – OT Gablenz – Beim Baden an 12 jährigem Mädchen vergriffen/Zeugengesuch

Quelle: www.polizei.sachsen.de vom 04.06.2017 – 2 Südländer

6.) Wurzen – MIT KLAPPSTÜHLEN UND FÄUSTEN! RUHESTÖRER VERMÖBELN ANWOHNER

Quelle: tag.de vom 06.06.2017 – 4 Mann aus Eritrea und 1 Mann aus Mosambik

7.) BLUTIGES FAMILIENDRAMA IM VOGTLAND: MEHRERE VERLETZTE

Messerstecherei und Schlägerei einer Kurdischen und einer Afghanischen Familie

Quelle: tag24.de vom 06.06.2017

8.) Zwei Männer vergewaltigen 21-Jährige in Ennepetal

Quelle: freiezeiten.net vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

9.) Männergruppe in Hürth 17-Jährige eingekesselt, verletzt und überall angefasst

Quelle: Kölner Stadtanzeiger vom 06.06.2017  Täter sprachen alle kein Deutsch einer war Südländer

10.) Nürnberg: Täter trat Mann gegen den Kopf – Polizei fandet mit Foto

Quelle: wize.life vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe aber das Bild sagt viel aus

11.) DRK-MITARBEITER STIRBT NACH MESSERATTACKE – 27-jähriger Syrer ersticht Berater 

12.) Großeinsatz der Polizei in vier Gemeinschaftsunterkünften im Werra-Meißner-Kreis

Drogenhandel

Quelle: lokalo24.de vom 07.06.2017

13.) Polizei Magdeburg: Nach Belästigung folgte Ohrfeige – Junger Iraker fasste Frauen an den Po

Quelle: Focus-online vom 06.06.2017

14.) Berlin: Als Zug einfährt – Mann schubst 66-Jährige an Berliner U-Bahnsteig

Quelle: n-tv vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

15.) Sexattacke in Wien: Polizei sucht diesen Mann – Zwang einen 19jährigen zum Oralsex

Quelle: Kronenzeitung vom 06.06.2017 ohne Nationalitätenangabe nur dunkler Teint

Ein Bild sagt mehr als viele Worte

16.) BLUTTAT IM MÜNSTERLAND – Sechs Verletzte nach Mordversuch

Täter Osteuropäer ganze Bande

Quelle: Bild-online vom 06.06.2017

17.) Begehung in Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber nach 30 Strafanzeigen

Quelle: polizei.bayern.de/oberbayern vom 06.06.2017

18.) ESSEN: Seniorin (78) in Essen überfallen und lebensgefährlich verletzt – Polizei fahndet mit Großaufgebot

Täter stach mit Messer zu

Quelle: Der Westen vom 07.06.2017 ohne Nationalitätenangabe

Redaktion staseve

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Und täglich grüßt der Einzelfall – Ausländerkriminalität nimmt rapide zu

  1. Pingback: Und täglich grüßt der Einzelfall – Ausländerkriminalität nimmt rapide zu | StaSeVe Aktuell

  2. meckerpaul sagt:

    Uns wurde doch Wachstum versprochen.
    Na bitte, da haben wir ihn.
    Den Schulz-Goldstücken sei unendlich Dank.
    Wann begreift auch der dümmste Deutsche das es ihm an den Kragen geht.
    Wann stehen die Deutschen auf?
    Wenn die Salafisten mit ihren Messern an den Türen stehen?
    Die Volksverräter werden die ersten sein die hier die Flucht ergreifen, nur das dumme Volk wird dann hier abgeschlachtet und die rATTEN; DIE ABGEHAUEN7DIE ABGEHAUEN SIND KISCHERN NOCH:

  3. meckerpaul sagt:

    .., und die Ratten, die abgehauen sind kichern noch über ihre Deutschlandvernichtung.
    ein kleiner Fehlerteufel war da am Werk. PARDON!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.