Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel: „Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein“


Charlotte Meentzen

29. Juni 2017
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel: „Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein“
KULTUR & GESELLSCHAFT

Screenshot (657)

Am Rande des letzten Formel-1-Rennens plädierte #Sebastians Vettel, vierfacher Weltmeister, für mehr #Patriotismus in #Deutschland. Das sorgt für das übliche Aufsehen in der Presse. „Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein. In unserem Land steht die Liebe zur Nation – nicht zuletzt historisch bedingt – ja nicht so hoch im Kurs, wie vielleicht in vielen anderen Ländern“, sagte der 29-Jährige in einem Interview mit der „Bild am Sonntag“.

Trotz aller historischen Belastungen sieht er keinen Grund dafür, warum es nicht auch in Deutschland selbstverständlich sein sollte, seine #Heimat zu lieben. „Es gibt viele Dinge, auf die man stolz sein kann. Deutschland ist ein großes Land, nicht flächenmäßig, aber aufgrund seiner Bedeutung für die Welt. Es gibt herausragende deutsche Erfindungen, mir fällt natürlich zuerst das Auto ein“, sagte der gebürtige Hesse.

Für Vettel ist es außerdem „ganz wichtig“, daß er unter Stolz auch immer die Verpflichtung verstehe, „sich mit dem zu beschäftigen, was unser Land ausmacht“.

Quelle: zuerst.de vom 29.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel: „Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein“

  1. Pingback: Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel: „Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein“ | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wenigstens einer der Stolz auf sein Vaterland ist.

  3. meckerpaul sagt:

    Aber Herr Vettel!
    Da haben sie aber die „Guten Geister“ auf den Plan gerufen.
    Stolz ein Deutscher zu sein krenzt schon an Landesverrat.
    Bleiben Sie bei ihrer Meinung. Auch ich bin stolz ein Deutscher zu sein, so wie es meine Mutter und meine Vorfahren waren.
    Ein stolzes Bekenntnis zu Deutschland!

  4. Cherusker sagt:

    Sebastian Vettel, weiß nicht was er da sagt !! “ ich bin stolz darauf, deutscher zu sein “ – Vettel, ist kein Deutscher, kann kein Deutscher sein ! Denn die Erklärung, wer Deutscher ist, findet man im Grundgesetz Artikel 116, Abs. 1 – dort heißt es : Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich andersweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche “ Staatsangehörigkeit “ besitzt ! Hat Vettel diesen Staatsangehörigkeitsausweis – vermutlich nicht, er hat nur einen > Personalausweis, < ein Personalausweis wird nur an Staatenlose ausgegeben und gilt nicht als Nachweis einer Staatsangehörigkeit. Und somit ist Vettel, kein Deutscher, sein angeblicher Stolz gilt seiner Staatenlosigkeit. Es wäre sehr wünschenswert, wenn Vettel sich um seine wirkliche Staatsangehörigkeit ernsthaft kümmern würde und somit wäre er auch dann, ein Beispiel für viele seiner Anhänger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.