Großbritannien: Ukip-Vorstand spricht Parteichef das Misstrauen aus


Gutscheine.de

Das Bild zeigt Bolton sprechend an einem Rednerpult mit der Aufschrift "Ukip for the Nation". Das Pult verdeckt ihn zur Hälfte. (Ben Birchall / PA Wire / dpa)
#Henry Bolton bei einer Ukip-Parteitagsrede im September. (Ben Birchall / PA Wire / dpa)

In #Großbritannien steht der Vorsitzende der rechtspopulistischen Unabhängigkeitspartei #Ukip, #Bolton, vor der Amtsenthebung.

Der Ukip-Vorstand sprach ihm gestern abend einstimmig das Misstrauen aus. Nun müssen die Mitglieder auf einem außerordentlichen Parteitag über Bolton entscheiden.

In den vergangenen Tagen hatten sich die Rufe nach einem Rücktritt des Parteivorsitzenden gemehrt. Grund sind Textnachrichten seiner damaligen Lebensgefährtin, in denen die Verlobte von Prinz Harry, die US-Schauspielerin Meghan Markle, rassistisch beleidigt wurde. Markle hat afro-amerikanische Wurzeln. Bolton hatte sich unmittelbar nach Bekanntwerden des Skandals von seiner Lebensgefährtin getrennt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.01.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Großbritannien: Ukip-Vorstand spricht Parteichef das Misstrauen aus

  1. Pingback: Großbritannien: Ukip-Vorstand spricht Parteichef das Misstrauen aus | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.