Nordkorea: Erneut versöhnliche Töne von Kim Jong Un


PG Naturpharma

 Bild von Kims Oberkörper mit Brille und schwarzem Anzug vor zwei Mikrofonen in einem Raum. (MAXPPP / dpa)
Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un. (MAXPPP / dpa)

Nordkoreas Staatschef #Kim Jong Un hat erneut versöhnliche Töne gegenüber #Südkorea angeschlagen.

Kim sagte nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA, es sei wichtig, das Klima der Annäherung und des Dialogs zu stärken. Er habe diesbezüglich wichtige Anweisungen gegeben. Einzelheiten hierzu wurden nicht genannt. Weiter hieß es, Kim sei beeindruckt von der Gastfreundschaft Südkoreas gegenüber der nordkoreanischen Delegation bei den Winterspielen in #Pyeongchang. Zu der Abordnung hatte auch Kims Schwester Yo Jong gehört. Erst vor wenigen Tagen hatte Kim den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zu einem Besuch in seinem Land eingeladen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 13.02.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Nordkorea: Erneut versöhnliche Töne von Kim Jong Un

  1. Pingback: Nordkorea: Erneut versöhnliche Töne von Kim Jong Un | StaSeVe Aktuell

  2. Pingback: Dies & Das vom 13. Februar 2018. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.