Öffentlichkeitsfahndung – Sexueller Übergriff in Leipzig-Gohlis: Polizei sucht gebrochen Deutsch sprechenden Tatverdächtigen

 


XXL-Sizes

Nach einem Angriff auf eine 52-Jährige am 8. März im Stadtteil Gohlis-Süd bittet die Leipziger Polizei um Mithilfe der Bevölkerung.

Die Bilder Überwachungskamera aus der Straßenbahn sollen den gesuchten Mann zeigen.

Die Bilder Überwachungskamera aus der Straßenbahn sollen den gesuchten Mann zeigen.

Quelle: Polizei Leipzig
 

Leipzig. Bei der Suche nach einem Tatverdächtigen, der eine Frau in Leipzig körperlich und sexuell attackiert haben soll, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, habe der Gesuchte sein Opfer am 8. März um 22:40 Uhr in der Lindenthaler Straße, Ecke Cöthner Straße, im Stadtteil Gohlis-Süd angegriffen.

„Kurz vor Erreichen ihrer Wohnanschrift wurde eine 52-jährige Frau durch einen derzeit Unbekannten körperlich angegriffen und verletzt, wobei sein Handeln auf eine sexuelle Motivation schließen lässt“, heißt es in der am Freitag versandten Öffentlichkeitsfahndung. Vor dem Angriff sollen Opfer und Täter in der selben Straßenbahn der Linie 4 in stadtauswärtige Richtung gefahren sein.

 

Aus der Straßenbahn existieren Videoaufnahmen vom mutmaßlichen Täter. Der Gesuchte soll 18 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er trug zum Tatzeitpunkt einen leichten, dunklen Vollbart und fülliges, schwarzes Haar, das nach hinten gelegt war. Er sei von schlanker Gestalt, habe ein gepflegtes Erscheinungsbild und trug am 8. März ein helles Shirt unter einer dunklen, glänzenden Jacken. Nach Angaben der Polizei habe der Gesuchte nur gebrochenes Deutsch gesprochen.

Die Behörden bitten nun Zeugen, die die abgebildete Personen am Tag des Überfalls gesehen haben, die den Mann kennen oder wissen, wo er sich aufhält, in der Polizeidirektion Leipzig, Dimitroffstraße 1, vorstellig zu werden oder sich telefonisch unter (0341) 966 4 6666 zu melden.

mpu

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 16.03.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Öffentlichkeitsfahndung – Sexueller Übergriff in Leipzig-Gohlis: Polizei sucht gebrochen Deutsch sprechenden Tatverdächtigen

  1. Pingback: Öffentlichkeitsfahndung – Sexueller Übergriff in Leipzig-Gohlis: Polizei sucht gebrochen Deutsch sprechenden Tatverdächtigen | StaSeVe Aktuell

  2. Annette sagt:

    …bis so eine Gestalt an die falsche Frau gerät…. dann gibts auf die 12!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.