Muslime schänden christlichen Friedhof und fühlen sich offensichtlich sehr wohl dabei

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!



Die von dem Merkel eilig herbeigerufene muslimische Invasionsarmee, beschäftigt zwar ganz
Deutschland, aber die Masse der Bewohner auf deutschem Boden hat gelernt über den
verordneten Tellerrand hinaus zu blicken. Es ist nun mal eine Tatsache, die Jahrhundertlüge
um Deutschland ist aufgedeckt einschl. der Firmenstrukturen der Bundesrepublik in
Deutschland.
Die BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich) als auch der UCC-Code ist geknackt ! Es ist also offenkundig, wie ein Jahrhunderte andauernder Raub der Regierigen an dem Eigentum der Menschen vollzogen wurde.
Eine Liste von 4000 muslimischen Schwerstterroristen wurde Merkel & Co., auch
Geschäftsführung der Bundesrepublik genannt, bereits vor 3 Wochen übergeben, einschl.
deren Aufenthaltsort auf dem frei gegebenen Boden Deutschlands, wie aus Insiderkreisen
gewisser Dienste verlautet.


Was die von der Firma Bundesrepublik bezahlte sogenannte ANTIFA betrifft, die
Gehaltslisten einschl. Namen und Wohnadressen der Akteure liegen der in naher Zukunft
zuständigen Stelle, für dieses „PACK“, bereits vor.
Wie heißt es so schön, die Ratten verlassen das sinkende Schiff und sind fleißig dabei sich
gegenseitig zu verpfeifen.
Und wie heißt es weiter so treffend, Verrat wird immer gerne genommen, nur der Verräter
nicht !
Die Redaktion wünscht EUCH viel Glück, denn so wie 1990 wird dieses Schach nicht zu Ende
gespielt. Oder mit anderen Worten, der Scheißhaufen bleibt der Gleiche, nur die Farbe der
Fliegen welche obendrauf sitzen wird sich ändern fällt aus.


Die Hoffnung, wenn die Muslime mit den Deutschen fertig sind, dann haben wir himmlische
Firmenruhe, wird sich nicht erfüllen.
Der geistig minderbemittelte muslimische Mop, einmal losgelassen und in Aktion, wird
weder vor Merkel noch vor Fatima Roth & Co. Halt machen. Aber darüber haben die
Herrschaften offensichtlich nicht nachgedacht, denn es fehlt an der nötigen Logik.


Ein Volk ist lange nicht erobert, wie die Herzen seiner Frauen stark sind.
Dann aber ist es aus und vorbei – einerlei, wie mutig die Krieger und wie stark ihre
Waffen auch sein mögen (Cheyenne – Redensart)
denn
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Mahatma Gandhi

und

Theodor Körner

Carl Theodor Körner – Deutscher Dichter
Gefallen 1813 im Freiheitskrieg gegen Napoleon.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 12.11.2015
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Muslime schänden christlichen Friedhof und fühlen sich offensichtlich sehr wohl dabei

  1. Pingback: Muslime schänden christlichen Friedhof und fühlen sich offensichtlich sehr wohl dabei | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.