Durmersheim: Haben Asylanten Kreuze aus den Gräbern gerissen?


XXL-Sizes

Ähnliches Foto

In sozialen Netzwerken wurde die Information verbreitet:

Heute mittag haben in Durmersheim Asylanten, Kreuze aus den Gräbern gerissen und haben damit Durmersheim unsicher gemacht.

Die Polizei hat nach den Informationen die vorliegen wohl Pfefferspray eingesetzt

Das mitveröffentlichte Video hat der Kanal Parteienallianz hochgeladen und von VK übernommen – Das gleiche Video wurde vom youtube-Kanal Sabolive 16 hochgeladen.

Quelle: Sandra Weber VK und youtube-Kanal Sabolive16 – youtube-Kanal Parteienallianz hat das Video übernommen.


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Durmersheim: Haben Asylanten Kreuze aus den Gräbern gerissen?

  1. Pingback: Durmersheim: Haben Asylanten Kreuze aus den Gräbern gerissen? | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Die Kerle gleich an Ort und Stelle totschlagen. Sind schon am richtigen Ort dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.