Pirmasens: 22-Jähriger auf Maimarkt geschlagen

POLIZEIDIREKTION PIRMASENS

POL-PDPS:

 


Fair Einkaufen

#Pirmasens (ots) – Ein 22-Jähiger wurde am Dienstagabend auf dem Maimarktgelände vor einem Autoscooter grundlos von einem anderen Mann ins Gesicht geschlagen. Der junge Mann stand arglos vor dem Fahrgeschäft als er ohne Vorwarnung im Vorübergehen von der ihm unbekannten Person geschlagen wurde. Bei dem Schlag erlitt der 22-Jährige leichte Gesichtsverletzungen. Eine sofort eingeleitete Suche nach dem Schläger durch Ordnungsamt und Polizei verlief ohne Erfolg. Die Polizei bittet um weitere sachdienliche Hinweise zum Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 03.05.2018

Anmerkung der Redaktion staseve: Mal wieder keine Hinweise auf Nationalität und Aussehen des verschwundenen Täters. Der geübte Leser kennt sich aus.


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Pirmasens: 22-Jähriger auf Maimarkt geschlagen

  1. Pingback: Pirmasens: 22-Jähriger auf Maimarkt geschlagen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.